14.03.11 12:35 Uhr
 457
 

Jedes fünfte Kind schläft schlecht

Untersuchungen zufolge haben 20 Prozent der Kinder Schlafstörungen. Vor allem bei Grundschülern mit schlechten schulischen Leistungen sollte nach Ansicht von Ärzten auch an Hilfe von Experten nachgedacht werden.

Schlaf sei enorm wichtig für die Gedächtnisleistung, sagte der Leiter des Kinderschlaflabors im Klinikum Südstadt, Frank Kirchhoff, in Rostock. Auch Schnarchen sei ein Anzeichen für Probleme.

Die Gründe für Schlafstörungen seien sehr unterschiedlich, sagte Dirk Olbertz, Chefarzt der Abteilung für Neonatologie am Südstadtklinikum. Oft lege die Ursache bei vergrößerten Mandeln oder Polypen und führten dann zu Konzentrationsstörungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: syndikatM
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Problem, Schlaf, Störung, Schlafstörung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2011 12:41 Uhr von Really.Me
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wie wäre es damit Kinder mal an der frischen Lust toben zu lassen.

Den halben Tag vorm TV sitzen, da kann das nix werden mit nem guten schlaf.
Kommentar ansehen
14.03.2011 14:16 Uhr von Really.Me
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...wo waren meine Gedanken da wieder.

Lust=Luft
Kommentar ansehen
14.03.2011 15:31 Uhr von saber_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@really.me: genau das war auch mein erster gedanke als ich die news gelesen hab....


wenn ich den ganzen tag nur rumgammel dann hab ich auch schlafstoerungen.... aber wenn man richtig schoen erschoepft ins bett faellt.... da weckt einen keiner mehr auf;)

auch wenn es einige nicht wahr haben wollen... der mensch ist einfach ein tier.... vor paar hundert jahren mussten unsere vorfahren noch taeglich richtig was tun um zu ueberleben.... und das einzige was sich zwischen heute und damals geaendert hat sind ist die tatsache das wir uns nun erlauben koennen faul zu sein....

selber schuld wer seinen koerper nicht kennt....
Kommentar ansehen
23.04.2011 04:39 Uhr von Hanno63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mensch hab ich ein Glück , ich hab nur 4 Aber wenn Papi und Mami in der Nähe sind und man immer viel Kontakt hat mit Spass, Harmonie und Lust am Leben, keine Desinfektionsmittel oder Duft-Spender benutzt und die Zimmer nur normal, ohne zuviel Chemie , gut sauber hält ,dann schlafen Kinder immer gut,

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?