14.03.11 11:05 Uhr
 695
 

Fußball: Felix Magath bekommt bei einer Entlassung womöglich keine Ausgleichszahlung

Das Trainer Felix Magath den FC Schalke 04 vorzeitig verlässt, ist so gut wie sicher. Am Mittwoch gibt es eine Sitzung des Aufsichtsrates, auf der Magath seinen Vorstandsposten verlieren könnte. Danach könnte er auch als Coach entlassen werden.

Zudem könnte es sein, das Magath keine Abfindung bekommt. Das will die Sportzeitung "Kicker" erfahren haben.

Magath soll einige Male gegen die Statuten des Vereins verstoßen haben, weil er bei Transfers über 300.000 Euro von den Vorstandsgremien nicht genehmigen ließ.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Entlassung, Felix Magath
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen