14.03.11 10:45 Uhr
 93
 

Die Kunstmesse art Karlsruhe ging am Sonntag mit Besucherrekord zu Ende

Am gestrigem Sonntag ist die Kunstmesse art Karlsruhe zu Ende gegangen. Die Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden, denn noch nie kamen so viele Besucher.

Messechefin Britta Wirtz sagte: "Die jahrelange stringente Arbeit hat sich ausgezahlt. Der Radius der art vergrößert sich europaweit." Im vergangenem Jahr kamen 43.500 Besucher, in diesem Jahr waren es 45.000. Die Hälfte von ihnen waren Kunsthändler.

Mehr als 20.000 Bilder und auch Skulpturen von 1.600 Künstlern wurden angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rekord, Kunst, Messe, Besucher, Karlsruhe, Kunstmesse
Quelle: www.artefacti.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?