14.03.11 10:45 Uhr
 94
 

Die Kunstmesse art Karlsruhe ging am Sonntag mit Besucherrekord zu Ende

Am gestrigem Sonntag ist die Kunstmesse art Karlsruhe zu Ende gegangen. Die Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden, denn noch nie kamen so viele Besucher.

Messechefin Britta Wirtz sagte: "Die jahrelange stringente Arbeit hat sich ausgezahlt. Der Radius der art vergrößert sich europaweit." Im vergangenem Jahr kamen 43.500 Besucher, in diesem Jahr waren es 45.000. Die Hälfte von ihnen waren Kunsthändler.

Mehr als 20.000 Bilder und auch Skulpturen von 1.600 Künstlern wurden angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rekord, Kunst, Messe, Besucher, Karlsruhe, Kunstmesse
Quelle: www.artefacti.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?