14.03.11 08:51 Uhr
 499
 

"Dschihad-Cosmopolitan": Al-Qaida bringt eine Frauenzeitschrift aus

Al-Qaida hat eine Frauenzeitschrift herausgebracht, die Ratschläge zu Themen wie "Schönheit", "Kosmetik" und "Selbstmordanschläge" vereinbart.

Auf der Titelseite kann man die Bilder einer Maschinenpistole und einer vermummten Frau sehen. Darin kann man ausführliche Interviews mit Witwen der verstorbenen Selbstmordattentäter lesen.

Die 31 Seiten lange Zeitschrift "Al-Shamikha", was übersetzt "Die majestätische Frau" heißt, enthält außerdem Ratschläge für alleinstehende Frauen: Unter anderem wird ihnen ans Herz gelegt, einen Mudschahid zu heiraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Magazin, Al-Qaida, Dschihad, Cosmopolitan, Printmedien
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2011 08:51 Uhr von irving
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Außerdem wird den Frauen empfohlen, das Haus nicht zu verlassen und das Gesicht bedeckt zu halten,um die gute Gesichtsfarbe zu bewahren.
Kommentar ansehen
14.03.2011 09:41 Uhr von LoneZealot
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Korrektur: Der Singular von Mudschaheddin ist Mudschahid ;)
Kommentar ansehen
14.03.2011 09:44 Uhr von irving
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@LoneZealot: danke sehr für den Hinweis, habe jetzt um Korrektur gebeten:-)
Kommentar ansehen
14.03.2011 10:00 Uhr von supermeier
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die gute Hautfarbe ist dort wohl totenbleich. Was für erbärmlicher Propagandamüll ist das denn?
Mal davon ab, wenn Mädchen doch eh nicht zur Schule gehen dürfen sondern mit 10 zur ehelichen Vergewaltigung weitergerreicht werden, wie sollen sie dann eine Zeitung lesen?
Bildergeschichten?
Kommentar ansehen
14.03.2011 18:55 Uhr von Marco Werner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man stelle sich mal die Modetips: in so einer Zeitschrift vor: Man kann den beigefügten Schnittmusterbogen zerschnippeln wie man will, es kommt immer eine Burka raus :-D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?