14.03.11 06:21 Uhr
 20.393
 

Wird bei "DSDS" nicht live gesungen? - Playback-Panne beim Eröffnungs-Song

Am letzten Samstag fand die 3. Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" statt. Genau wie in allen anderen Mottoshows zuvor, gaben alle Kandidaten gemeinsam ein Lied zum besten. Diesmal sangen sie "Turn around" von Flo-Rida.

Doch als Marco Angelini (26) mit seiner Textpassage dran war, vergaß er im richtigen Moment zu singen. Im Hintergrund ertönte seine Stimme trotzdem aus den Lautsprechern.

Dabei wird normalerweise immer betont, dass die Kandidaten live singen. Wie es sich bei den restlichen Liedern livetechnisch verhalten hat, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, DSDS, Panne, Song, Playback, Marco Angelini
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2011 06:54 Uhr von sevenOaks
 
+94 | -4
 
ANZEIGEN
ooohh es geht bei rtl/dsds etwa nicht mit ´rechten dingen´ zu..? ^^
Kommentar ansehen
14.03.2011 07:23 Uhr von CrazyTitan
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
ich bin: eigentlich ein recht kritischer mensch dachte aber immerhin, dass in diesen live shows live gesungen wird, danach nie wieder. aber sollte die stimme bei irgendwelchen proben aufgenommen werden fällt es RTL noch leichter den zuschauer zu beeinflussen um einen bestimmten kanidaten zum "gewinner" zu machen.
Kommentar ansehen
14.03.2011 07:28 Uhr von DerEnno
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
"Wie es sich bei den restlichen Liedern livetechnisch verhalten hat, ist nicht bekannt."

Nun es ist Gang und Gebe in diesen ´Mottoshows´ der Eröffnungssong NICHT LIVE gesungen wird. Das sieht man, wenn man sich Castingshow "The X Factor" aus England oder "American Idol" aus den Vereinigten Staaten anschaut.

Ich verharmlose diese Schande einer Castingshow hier bei uns nicht. Keinesfalls!

[ nachträglich editiert von DerEnno ]
Kommentar ansehen
14.03.2011 07:57 Uhr von Carn1feX616
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Neuigkeit? Das ist doch lange nix neues mehr. Ich finde sowieso das sich bei dieser Staffel alles extrem künstlich anhört. Da sind ganz deutliche Effekte über die Stimmen gelegt oder im Hintergrund sind noch Backingvocals zu hören.
Eine objektive Kritik ist dadurch sowieso nicht mehr möglich, es geht doch mittlerweile nur noch um Show und wer am meisten Fans hat, wobei ich da sogar auch net ganz dran glaube, dass alleine die Zuschauer entscheiden.
Kommentar ansehen
14.03.2011 08:37 Uhr von flc.gizmo
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
live: Die "Motto-Songs" werden immer live gesungen....der Eröffnungssong allerdings nie. Wer ein wenig Ohr für Musik hat kann das auch ganz gut erkennen.
Kommentar ansehen
14.03.2011 09:23 Uhr von SheMale
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
boah alda: das weis man doch schon ewig das das eröffnungslied nicht live is...
Kommentar ansehen
14.03.2011 09:39 Uhr von IceWolf316
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wer: geglaubt hat, das die da Live singen und das das ganze nicht abgesprochen ist wer geht und wer bleibt, dem ist echt nicht mehr zu helfen
Kommentar ansehen
14.03.2011 10:11 Uhr von Nordwindx3
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wie? Es wird nicht live gesungen?? Die Ergebnisse werden abgesprochen?? Kandidaten werden ins falsche Licht gestellt?? Das kann ich gar nicht glauben /ironie off
Kommentar ansehen
14.03.2011 10:14 Uhr von daniel7625
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wer mal genau drauf achtet stellt fest, dass dieser ominöse Eröffnungssong NIE live ist und war. Auch in früheren Staffeln nicht. Es ist immer ein Unterschied hör-/sehbar, wenn im TV jemand live singt, im Vergleich zum Playback. Dieser Eröffnungssong klingt immer glattgebügelt, nie ist ein Hauch von einem schiefen Ton drin. Live gibts das so nicht. Der wird in der Woche produziert und fett nachbearbeitet, damit das Opening der Show schon mal save ist.
Die Songs werden sehr wohl live gsungen, wie man häufig mit schmerzendem Gehör feststellen muss. Inwieweit natürlich während der Live-Songs schon mit Hall und anderen Hilfsmitteln nachgearbeitet wird, oder durch welche Filter der Gesang live läuft, um es besser (oder bei unbeliebten Kandidaten vielleicht auch schlechter) klingen zu lassen: RTL-Geheinmnis.
Kommentar ansehen
14.03.2011 10:14 Uhr von LocNar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Originell: Warum du so viele Minus hast keine Ahnung... von mir hast du ein fettes PLUS, gutes Video zum Beitrag.
Kommentar ansehen
14.03.2011 10:25 Uhr von jupiter12
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
koennen die dennLive singen?
Kommentar ansehen
14.03.2011 10:55 Uhr von Jaecko
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Hä wat? Es gibt tatsächlich Leute, die glauben, dass bei DSDS live gesungen wird?
Jo klar, und draussen hüpft der Osterhase rum...
Kommentar ansehen
14.03.2011 11:03 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Carn1feX616 stimmt wohl die 2 Sendungen, die ich dieses Mal gesehen habe, hat es mich auch extrem gestoert, wie sehr da bei den Beitraegen rumgetrickst wird. Die Backgroundvocals sind ja teilweise so aufgedreht, dass man den eigentlichen Saenger nur noch schwer ausmachen kann. Aber ist wohl auch klar, nachdem so mit jeder neuen Staffel die wahren Talente immer weniger werden oder auch einfach nur vernuenftiger werden und sich den Mist nicht antun, gehen denen die guten Saenger aus und sie muessen auch bei Livesendungen tricksen.
Da konnte ich auch nicht wirklich verstehen, wenn da Leute sagen, dass Kandidat Soundso ne super Stimme hat, ich konnte sie kaum wahrnehmen und ich hab aus beruflichen/freizetlichen Gruenden doch eigentlich ein gutes/geschultes Gehoer...
Kommentar ansehen
14.03.2011 11:03 Uhr von shortnewscorn
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Der Eröffnungs-Song ist NIE live, sondern eingespieltes Playback.
Kommentar ansehen
14.03.2011 11:11 Uhr von anime4ever-hh1
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Offensichtlich. Hab mir das gerade bei Clipfish angehört. Das ist dermaßen mit Auto-Tune und teilweise auch Vocoder zugeknallt, wer glaubt, dass das live ist, hat nen Sockenschuss.
Kommentar ansehen
14.03.2011 11:21 Uhr von think_twice
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ Jaecko: geschulte Teeny Ohren hören ja auch in einem Titel:
"es hüpft der Hamster vor meinem Fenster"

;-)
Kommentar ansehen
14.03.2011 11:34 Uhr von Leifu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich könnte mich aufregen: über so schlechte miese und falsche NEWS. Das ist doch schon seit min. 2 Jahren so, dass das Medley am Anfang mit allen Playback ist. Das sollte man wissen und man sieht und hört es doch immer.
Kommentar ansehen
14.03.2011 12:40 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Beim Opener wurde noch nie live gesungen. Wurde auch nie behauptet. Und : wie taub muss man bitte sein, dass man glaubt, der Opener wäre live... *lach*
Kommentar ansehen
14.03.2011 14:24 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
LOL: die singen live... nur im TV wird das nicht übertragen.. so kann man so viel man will manupulieren.. das erklärt auch warum sich zB. der/die eine oder andere für den TV Zuscheuer recht gut oder ebend schlecht anhört.. die jury aber was gaaaanz anderes sagt .. schonmal einem aufgefallen?

tja.. so läuft das heutzutage bei solchen shows
Kommentar ansehen
14.03.2011 14:37 Uhr von BuddhaStyleZ
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
ohhh: Welch eine überraschung O.O
Meine welt bricht zusammen
Kommentar ansehen
14.03.2011 15:23 Uhr von Loveandpeace
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Erster Song war immer schon Playback: ich habe das schon lange gemerkt, dass der Gemeinschaftssong am Anfang der Show nicht live gesungen wird. Ich bin selbst Musiker und erkenne solche Playbacks meistens an mehreren Dingen. Da wird dann oft das Mikro viel zu weit weggehalten etc.
Die wettbewerbsrelevanten Lieder der einzelnen Kandidaten werden aber schon live gesungen.
Mich stinkt es viel mehr an, dass RTL zu Lasten der jungen Teilnehmer mit Nebensächlichkeiten quotieren.

[ nachträglich editiert von Loveandpeace ]
Kommentar ansehen
14.03.2011 16:20 Uhr von HansiHansenHans
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ist doch richtig: da wird live Playback gesungen^^
Kommentar ansehen
14.03.2011 23:10 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Jerry Fletcher - es ist immer wieder herrlich, zu sehen, wie sich einige Pseudo-Experten hier mit ihren derart unqualifizierten Kommentaren immer so derart in Aus schießen. *lach*
Da bekommt der Begriff "Fremdschämen" für mich immer wieder eine neue Dimension!
Kommentar ansehen
15.03.2011 06:45 Uhr von Nickel367
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oh man auch ich bin einer von denen, die sich sicher sind, dass DSDS eine riesige Verarsche ist! Allerdings Stelle ich mir immer die Frage: Wenn doch so viele gegen DSDS sind und RTLs Maschen durchschauen....warum gucken sich alle diesen niveaulosen Sch... noch an? Warum wurde es nicht schon längst aufgrund schlechter Quoten abgesetzt??? Anscheinend gibt es doch noch mehr dumme auf dieser Welt als man annimmt.
Kommentar ansehen
16.03.2011 17:13 Uhr von Hanno63
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt einen kleinen Unterschied beim Vortrag wenn ein "Kandidat" mit "seiner" zu beurteilenden "Neu-Schöpfung" auftritt so ist das "Live", sonst gäbe es ja keine Urteile.

Wenn da Show-Elemente eingespielt werden, so ist es aus "technischen Gründen" angesagt und besser mit "Playback" zu arbeiten, denn es ist ja ein hart und "nebenher" produziertes Produkt , was genauso auch verkauft werden soll bzw. "muss".
Es ist schwer so ein Gemeinschafts-Produkt am Abend zwischen den "eigenen" Liedern dann auch "sauber" zu singen , also , kein Betrug, ..sondern ,::
Schonung der Interpreten (Konzentration für "ihr" Lied)
und ausserdem nur technische Sicherheit ( + sekundengenau) , "es" muss nicht extra Jeder "einzeln" in der "Summe" ausgesteuert werden, bei sovielen Leuten, während bei Einzel-Interpreten die genauen, komplizierten Abstimmungen am Mischpult ja für "Live-Show" ,...alles (Klang, Diskant, usw.),.. programmiert (bzw. Zettel-Notiz) und fachmännisch über 1 Hauptregler das jeweilige "Nachsteuern", gesichert ist.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?