14.03.11 06:19 Uhr
 6.592
 

"Fluch der Karibik 4": Erster Blick auf die Meerjungfrauen

Am 19. Mai 2011 tritt der beschwipste Pirat Jack Sparrow sein viertes Abenteuer an und begibt sich auf die Suche nach der Quelle der ewigen Jugend.

Nun wurde ein erstes Bild zu den vorkommenden Meerjungfrauen veröffentlicht. Die ersten drei Teile der Reihe konnten bisher 2,7 Milliarden Dollar weltweit einspielen. Der vierte Teil trägt den Namen "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten".

Im kommenden Abenteuer des Piraten tauchen die Schauspieler Orlando Bloom und Keira Knightley nicht mehr auf. Jedoch übernimmt Penelope Cruz eine größere Rolle als attraktive Angelica, die Jack Sparrow gehörig den Kopf verdreht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Fluch der Karibik, Penelope Cruz
Quelle: myofb.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2011 06:19 Uhr von MGafri
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Bild der Meerjungfrauen, sowie den Trailer zum Film gibt es in der Quelle zu sehen. Ich bin gespannt, wie sich die Reihe ohne Orlando Bloom und Keira Knightley schlagen wird. Ein Erfolg an den Kinokassen ist aber wohl sicher.
Kommentar ansehen
14.03.2011 09:11 Uhr von Facemeltor
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
teil 2 war ja schon nicht mehr wirklich gut und der dritte war grottenschlecht im vergleich zum ersten, der nun wirklich genialen dialogwitz hat. Ich hoffe dass dieser teil jetzt entweder wieder gut ist oder zumindest soweit abkackt dass diese reihe nicht mehr weiter geführt wird.
Kommentar ansehen
14.03.2011 11:15 Uhr von iMayday
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
für mich waren alle 3 teile gut, wie der 4te wird lass ich mich überraschen, denke dass es ohne Orlando Bloom und Keira Knightley nicht so gut wird aber was solls, ich liebe fluch der karibik und alle anderen die meinen es hätte schon beim 2ten und 3ten teil aufhören müssen können die augen zu machen ;) müsst es ja nicht anschauen......
Kommentar ansehen
14.03.2011 13:09 Uhr von BuddhaStyleZ
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja auch wenn ich finde das der 3. Teil ein gutes ende gewesen wäre freue ich mich dennoch auf den 4. Teil.
Kommentar ansehen
14.03.2011 13:21 Uhr von Nordwindx3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimme: Die haben die Synchronisationsstimme ausgetauscht! Werde ich nicht gucken!!!
Kommentar ansehen
14.03.2011 14:30 Uhr von Acun87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ nordwind: ist mir auch schon aufgefallen.. so ne scheiße!

ist der deutsche synchronsprecher gestorben oder was ?
so ein mist!

edit:
ich hab gerade ein wenig gegoogelt, die neue synchro ist die von johnny depps eigentlichem synchronsprecher "david nathan" der unter anderem auch christian bale seine deutsche stimme leiht.

ich zitiere:
Der Grund für den Wechsel sind vor allem Unstimmigkeiten zwischen den Produzenten und dem Schauspieler Marcus Off ("Marienhof", "Lindenstraße").

quelle: http://www.filmstarts.de/...

fazit: abtörner!

[ nachträglich editiert von Acun87 ]
Kommentar ansehen
14.03.2011 14:46 Uhr von MGafri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Acun87: Am besten im O-Ton gucken. Dann muss man sich nicht mit sowas rumärgern ;)
Kommentar ansehen
14.03.2011 19:36 Uhr von Acun87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ MGafri: stimmt eigentlich..

aber es wäre schon ganz plausibel das gesprochene voll und ganz zu verstehen :D

mein englisch ist zwar gut, doch ausreichen wird es wohl kaum und untertitel anhänger war ich auch nie so wirklich.

das ist alles ein herber rückschlag!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?