14.03.11 06:00 Uhr
 602
 

Mercedes: Erster Hybrid-Lkw in Europa wird Ende März ausgeliefert

Unbekannt ist das Hybridauto und der Hybridantrieb längst nicht mehr, nun aber bringt Mercedes mit dem Mercedes Atego BlueTec Hybrid den ersten Hybrid-Lkw in Europa in den Handel.

Ende März will Mercedes-Benz (Nutzfahrzeuge) die ersten 50 Modelle seines Hybrid-Brummis ausliefern. Ein erstes Treffen mit Kunden fand kürzlich in Mannheim statt.

Unbeachtet blieb der Mercedes Atego BlueTec Hybrid bisher selbst international nicht, sogar über den Titel "Truck of the Year 2011" darf sich der Hybrid-Brummi bereits rühmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Europa, Mercedes, Hybrid, Lkw, Green Car
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2011 06:00 Uhr von DP79
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Nicht übel, nun kommt der Hybridantrieb auch für Lkws auf die Straße, was sicher speziell für Speditionen und eben Transportunternehmen eine Idee ist....
Kommentar ansehen
14.03.2011 06:19 Uhr von Hanno63
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
seit längerer Zeit schon laufen Busse z.B. in Hamburg , ist also überhaupt nichts neues seit den letzten 2Jahren . Wurde gross und breit drüber berichtet , sogar war irgendwo schon vor einigen Jahren der erste "grössere Test" mit den Hybrid-Bussen
Kommentar ansehen
14.03.2011 06:24 Uhr von Hanno63
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also in Hamburg fahren schon länger Hybrid-Busse und vor einigen Jahren war schon Testphase in irgendeiner Stadt, Name istmir gerade nicht gegenwärtig
Kommentar ansehen
14.03.2011 10:15 Uhr von jens3001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier: in Franken fahren schon seit mind. 5 Jahren einige Busse mit Rapsöl und dergleichen rum.

Aber LKWs müssen auf wesentlich längeren Strecken wesentlich höhere Lasten bewegen.
Daher ist dieser Schritt schon etwas Bedeutendes.

Aber ich kann nur etwas wiederholen das ich schon des Öfteren gepostet habe.

Eine Nischentechnologie ist nur solange gut als wie sie auch nru diese Nische füllt.
Wenn man anfängt die Grundlage für den Treibstoff (egal of Raps, Weizen, Algen, o.ä.) zu produzieren/züchten nur um den Treibstoff zu erhalten bringt das gar nichts mehr sondern verschlechtert die Lage nur.
Kommentar ansehen
14.03.2011 22:23 Uhr von Hanno63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Hybrid heisst ja E-Motor und egal welcher Sprit , Muss nur den Generator antreiben und Notbetrieb als Alternative kurzfristig zulassen.
Und E-Motor ist ca. 95% Wirkungsgrad und gleichmässigere rapide Beschleunigung

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?