13.03.11 20:26 Uhr
 85
 

Reisebranche macht 2010 Umsatzplus

Trotz der vielen Ereignisse, die im Jahr 2010 vorfielen, hat die Reisebranche ein Plus zu verzeichnen.

Um 2,5 Prozent steigerte sich der Umsatz bei den Reiseveranstaltern. Die Kreuzfahrt-Reedereien hatten sogar ein Plus von acht Prozent zu verzeichnen.

Das beliebteste Urlaubsland der Deutschen war in diesem Jahr wieder einmal Deutschland selbst. Neun Millionen Menschen besuchten 2010 die Bundeshauptstadt Berlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Urlaub, Kreuzfahrt, Umsatzplus, Reisebranche
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegbereiter für schwarze Comedians: Bürgerrechtler Dick Gregory ist tot
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?