13.03.11 20:26 Uhr
 84
 

Reisebranche macht 2010 Umsatzplus

Trotz der vielen Ereignisse, die im Jahr 2010 vorfielen, hat die Reisebranche ein Plus zu verzeichnen.

Um 2,5 Prozent steigerte sich der Umsatz bei den Reiseveranstaltern. Die Kreuzfahrt-Reedereien hatten sogar ein Plus von acht Prozent zu verzeichnen.

Das beliebteste Urlaubsland der Deutschen war in diesem Jahr wieder einmal Deutschland selbst. Neun Millionen Menschen besuchten 2010 die Bundeshauptstadt Berlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Urlaub, Kreuzfahrt, Umsatzplus, Reisebranche
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China
Australien: Dreibeiniges Mädchen wurde operiert