13.03.11 18:28 Uhr
 353
 

Fußball/2. Bundesliga: Energie Cottbus besiegt den VfL Osnabrück

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte Energie Cottbus den VfL Osnabrück mit 2:0 (0:0). 12.200 Besucher waren im Stadion zu Gast.

Den Sieg für die Gastgeber machten Nils Petersen (56.Minute/ Strafstoß) und Uwe Hünemeier (60.) klar. Durch den Sieg kann sich Cottbus weiterhin Hoffnung auf die 1. Bundesliga machen.

Zehn Minuten vor dem Ende der Partie prallte Flamur Kastrati (VfL) mit Markus Brzenska (Energie) zusammen und verletzte sich dabei. Lebensgefahr soll nicht bestehen. Das Spiel wurde für zwölf Minuten unterbrochen (ShortNews berichtete). Nach dem Wiederanpfiff wurde der Ball nur noch hin und her geschoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, Energie Cottbus, VfL Osnabrück
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2011 22:13 Uhr von Murinho85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Besserung an dieser Stelle!!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?