13.03.11 13:53 Uhr
 1.739
 

"Metal Gear Solid - Rising": Entwickler sieht PS3 anderen Plattformen überlegen

Mit "Metal Gear Solid - Rising" steht in nicht allzu ferner Zukunft ein weiterer Teil der traditionsreichen Reihe an, die bislang ausschließlich für Sonys PlayStation-Konsolen erschien. Von diesen Geräten sind die Entwickler offenbar auch immer noch überzeugt, wie ein aktuelles Interview zeigt.

So gab der leitende Entwickler Shigenobu Matsuyama in einem amerikanischen Magazin zu Protokoll, dass "Metal Gear Solid - Rising" auf der PlayStation 3 besser sein werde als auf XBox 360 und PC. Als Grund gab er an, Sonys Konsole biete bessere technische Möglichkeiten.

Mit dem kommenden Titel erscheint erstmal ein Ableger der "Metal Gear Solid"-Reihe auf Sony-fremden Plattformen. Matsuyama versicherte aber, dass auch diese Versionen sehr gut würden, auch wenn der Titel offenbar in erster Linie an die Technik der PS3 angepasst wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwickler, PS3, Metal Gear Solid, Metal Gear, Überlegenheit
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2011 13:53 Uhr von JonnyKnock
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Sonys Konsolen-Architektur sind die Macher der "Metal Gear Solid"-Reihe nun mal seit Jahren gewohnt, da bedeutet es rein wirtschaftlich natürlich weniger Aufwand, das Bekannte als Grundlage zu nehmen. Dass dieses Statement von Matsuyama den PS3-Spielern gefallen wird, die erstmals auf die Exklusivität von "Metal Gear Solid" für ihre Konsole verzichten müssen, ist klar. Das neue PC- und Xbox-360-Publikum allerdings bereits im Vorfeld fast schon zu verprellen, finde ich nun weniger geschickt.
Kommentar ansehen
13.03.2011 14:35 Uhr von groehler
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
Ja, man sieht die überlegenheit immer wieder in der Wischi-Waschi-Grafik im Vergleich zum PC ... oder den Abwertungen der PS3-Versionen bei Multiplattformtiteln, gegenüber den Xbox360 Titeln, aufgrund der FPS-Einbrüche ... und das trotz maßlos überlegener Hardware der Xbox gegenüber.

Ich freu mich schob auf die PC-Version und bin mir jetzt schon sicher, dass sie, trotz des oben angekündigten, WIE IMMER, deutlich besser gegenüber den Konsolenversionen aussehen wird. Alleine schon wegen DirectX 11 und AA etc.
Kommentar ansehen
13.03.2011 16:10 Uhr von KingPiKe
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@groehler: Da hast du natürlich recht.
Aber wenn man vom ganzen System ausgeht, ist die PS3 nunmal besser als die XBox, bzw bietet mehr Potential. Allerdings ist der Aufwand da auch wesentlich höher.

Nur müssten die Entwickler sich darauf auch richtig einlassen, was die Macher von MGS tun. Wenn man das Ziel hat, jedes Jahr einen neuen Titel auf dem Markt zu bringen, reicht die Zeit dafür nciht aus. Da gewinnt dann die XBox, weil man da in der gleichen Zeit mehr rausholen kann. Würde man sich mehr Zeit lassen, wären die PS3 Versionen gleichwertig, wenn nicht gar besser.

Bei der momentanen Entwicklermenalität hat die XBox nunmal die NAse vorn, was ja nicht schlecht ist. Die PS3 ist einfach zu kompliziert.

Das der PC die Nase wesentlich weiter vorne hat, darüber braucht man nciht diskutieren ;)
Kommentar ansehen
13.03.2011 18:59 Uhr von Hodenbeutel
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@groehler: Der Grund weshalb Spiele auf der PS3 oft etwas schlechter aussehen als auf der 360 ist nunmal der das die Spiele zu erst für die 360 entwickelt und dann Portiert werden, hier haben wir nun eines der wenigen Spiele wo es genau umgekehrt ist.

Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf das Spiel, auch wenn mir ein MGS 5 fast lieber gewesen wäre ^^

Hoffentlich lässt sich mit Gegnern das selbe anstellen wie mit den Wassermelonen :)
http://www.youtube.com/...

(Wenn nich werd ich Stunden damit verbringen Melonen zu schneiden xD)
Kommentar ansehen
13.03.2011 21:31 Uhr von X2010
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
warum muss das spiel den für xbox und pc raus kommen? reicht doch wen nur für die ps3 raus kommt. xbox und pc haben genung exklusivtitel als die ps3
Kommentar ansehen
13.03.2011 21:38 Uhr von Kontomanager
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
egal ob die Ps3 bessere Hardware hat, was wir sehen sind eindeutig bessere spiele auf die grüne Kiste.
oder wie war das vorher ? Segas Saturn war auch besser als die Psone aber schwerer zu programmieren, und das war Segas untergang. jetzt verhält es sich nicht anderes mit der Ps3.
was nützt einen eine Power die man schwer erreicht. und Sony bot nicht alle Firmen ihre Tools, weil sie Dachten, die Entwickler kriechen uns sowieso tief in den Arsch!

früher war ich fast nur auf Importe angewiesen, weil Sony die Spiele garnicht synchronisiert und hier überhaupt nicht veröffentlichte oder erschienen Monate lang Später hier in deutschland. der westen hatte sogut wie keine nennenswerte games auf Lager gehabt. aber zum Glück und dank Microsoft und die Xbox hat sich alles geändert. wenn was erscheint dann für alle Länder gleichzeitig und in Deutsch + ländercode free.
jetzt importiere ich garnichts mehr von Japan! endlich sind die zeiten vorbei wo nur Sony die Macht hatte, und wegen importe Shops verklagte. der westen ist japan jetzt zig mal überlegen. ausser Capcom können wir alle Jap firmen in die Tonne treten, aber sowas von. Konami sind noch die Einzigen geblieben die immer noch die Jap konsole von Sony verteidigen, und immer gegen Xbox war.. das sagte auch Kojima, wo er die anderen Firmen die schuld gab, das Japan keine spiele mehr gegen den Westen in Peto hat!

wenn ich sehe das Microsoft mit der Xbox 360 boden gut macht und das Ohne Japan dann zoll ich mein Respekt!


[ nachträglich editiert von Kontomanager ]
Kommentar ansehen
13.03.2011 23:11 Uhr von lou-heiner
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
aha: sind das die selben leute die seit 6 jahren rufen das gran turismo auf der ps3 das non plus ultra wird und dabei gegen forza3 abstinkt?
muss wohl so sein.

@Hodenbeutel

hab ja schon viel müll gehört. aber du übertrumpfst mal wieder alles.
die spiele kommen immer zeitgleich bis auf wenige ausnahmen.
labertüte.
Kommentar ansehen
16.03.2011 09:22 Uhr von 19ceejay90
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lou-heiner: portieren heißt ja auch nicht, dass die spiele für eine andere plattform später raus kommen, sondern dass die spiele für die plattform x programmiert wurden und dann für die plattform y umprogrammiert bzw angepasst werden.
sie können auch zeitgleich erscheinen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?