13.03.11 11:44 Uhr
 202
 

Kölner Zoo vermeldet Nachwuchs bei den Impalas

Der Kölner Zoo darf sich über Nachwuchs bei den Impalas freuen. Bereits im September und November kamen in dem rheinischen Tierpark zwei Jungtiere zur Welt. Das kleine Kitz ist schon zwei Wochen alt.

Ein Name wird für das Impala-Kitz nicht vergeben. Die Antilopen erhalten nur eine Nummer und eine Ohrkerbe. Insgesamt umfasst die Herde der Schwarzfersen-Antilopen 15 Tiere.

Das Neugeborene erfreut sich schon einer stattlichen Größe. "Impalas wachsen sehr schnell heran", sagte Kuratorin Dr. Lydia Kolter.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Tier, Zoo, Nachwuchs, Impala
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?