13.03.11 10:25 Uhr
 592
 

Frankfurt: Museum für moderne Kunst zeigt Ausstellung von Apple-Produkten

Das Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt eröffnete nun eine Ausstellung mit zahlreichen Produkten des Elektronikherstellers Apple.

Die Schau "Der i-Kosmos. Macht, Mythos und Magie einer Marke" zeigt rund 300 Exponate vom iPad bis zum iPod-T-Shirt. Apple selber gab kein grünes Licht für die Ausstellung. Das Museum musste seine Ausstellungsstücke über Versteigerungen im Internet beziehen.

Design-Kurator Professor Volker Fischer ist begeistert von der Apple-Technik. "Andere Hersteller sind gezwungen, sich an diesen Produkten zu orientieren. Der Grad der Neuerung ist so groß.", sagte Fischer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Apple, Ausstellung, Frankfurt, Museum, Kunst
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?