13.03.11 10:08 Uhr
 100
 

Leichtathletik: Neuer Weltrekord im 50-Kilometer-Bahngehen

Ein neuer Weltrekord im 50.000-Meter-Bahngehen wurde jetzt erreicht. Diesen hat jetzt der französische Leichtathlet Yohan Diniz bei den Wettkämpfen in Reims aufgestellt.

Er konnte in einer Zeit von 3:35:27,20 Stunden die Bestzeit seines Landsmanns Thierry Toutain aus dem Jahr 1994 um mehr als fünf Minuten unterbieten.

Das diese Strecke nicht olympisch ist, gibt es nur beim 50-Kilometer-Straßengehen internationale Medaillen. Hier ist Denis Nischegorodow aus Russland Weltrekord-Halter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bahn, Weltrekord, Leichtathletik, Gehen, Yohan Diniz
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2011 10:08 Uhr von ringella
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde es schon "Krass" wie die gehen, dann nicht 50.000 Meter einfach eine große Leistung! Ich verstehe nicht, warum es da keine internationalen Medaillen gibt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?