13.03.11 09:52 Uhr
 4.002
 

Auto-Stunt: Video vom missglückten Rampensprung

Dass ein Rampensprung mit einem Auto eine gefährliche Sache ist, zeigt ein neues Video.

In dem Film wollen zwei Piloten mit einem Dacia älteren Baujahres per Rampensprung eine große Distanz von etwa 50 Meter überwinden.

Doch der Sprung geht daneben. Der missglückte Stunt, bei dem sich beide Insassen trotz Totalabsturz nicht schwer verletzten, ist aus verschiedenen Perspektiven - auch aus der Sicht der beiden Piloten - gefilmt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: digifant
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Unfall, Video, Absturz, Stunt, Rampe
Quelle: de.autoblog.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2011 10:37 Uhr von dani2012
 
+48 | -1
 
ANZEIGEN
nette News, leider schon 16 Jahre alt... wer prüft denn hier ? Kermit der Frosch oder was?
Kommentar ansehen
13.03.2011 12:16 Uhr von Showtime85
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@dano: nein nein das Video ist höchst aktuell. Es handelt sich dabei um ein Eu-Mitglied im aktuellen Stand. DIe haben das Internet erst jetzt entdeckt...

Zum Video:
11 Jahre alt... höchst aktuell...
Was für ein anlauf der Pilot nimmt und der Beifahrer hat einen haltegriff der ihm das leben hätte kosten können.
Schön zu sehen das der Feuerwehrwagen versucht 2 meter vor zufahren...
Kommentar ansehen
13.03.2011 12:18 Uhr von crowly1333
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
etwas zurück geblieben?
Kommentar ansehen
13.03.2011 12:31 Uhr von Hady
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
11 Jahre alt? Wenn ich mir die Klamotten der Leute anschaue, die da rumlaufen, und die PKW (z.B. Rettungswagen) die da in der Gegend rumstehen, dann stammt dieses Auto aus den 80ern oder frühen 90ern.
"Neu" ist das Video auf jeden Fall nicht. Höchstens neu zusammengeschnitten.
Bin kein Fachmann, aber ich glaub, das Auto war ein Stück zu schnell und ist deshalb zu weit geflogen.
Kommentar ansehen
13.03.2011 13:27 Uhr von p4nd4b1tch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke mal: es war einfach zu frontlastig
Kommentar ansehen
13.03.2011 13:57 Uhr von Hady
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nachtrag Ich meinte vorhin natürlich, dass das VIDEO aus den 80ern oder frühen 90ern stammt.
Kommentar ansehen
13.03.2011 14:30 Uhr von Jaecko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
11 Jahre? Mathe Fail?
2011 - 1995 = 11?... das is neu
Kommentar ansehen
13.03.2011 16:49 Uhr von svk66
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Nun ja: Wer fährt auch schon mit nem Trabbi?
Kommentar ansehen
13.03.2011 21:27 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neues Video: 1. Absatz:

"Dass ein Rampensprung mit einem Auto eine gefährliche Sache ist, zeigt ein neues Video."

@Autor: Nimm mal Speed, du bist scheinbar etwas langsam^^
Kommentar ansehen
13.03.2011 23:32 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
frontlastig? Ich würde mal eher sagen, der hat sich am Taschenrechner um eine Zehnerpotenz vertippt....

Die Diskrepanz zwischen vorgesehenem Lande-Platz und Aufschlagstelle ist ja wohl nicht zu übersehen....hat wohl die Beschleunigung des Dacia überschätzt *hust*

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?