13.03.11 09:34 Uhr
 5.148
 

Türkei: UFO-Jagd am Van-See

Die selbst ernannte türkische Ufologin Semra Salvan Cezlan plant am Van-See in Anatolien, Aliens zu beobachten. Unter anderem macht sie schwimmfähige UFOs für die Legende vom Van-See-Monster verantwortlich.

Cezlans Interesse an UFOs lässt sich bis in ihre Kindheit zurückverfolgen. Seit zwei Jahren hilft sie Leuten, die von eigenen UFO-Sichtungen berichten. Sie nimmt Kontakt mit ihnen auf und erklärt ihnen, was als nächstes passieren wird.

Nach eigener Aussage sei es ihr egal, ob andere ihre Thesen glauben oder nicht. Mit der Zeit hat sie sich an den Hohn und Spott, den man ihr sogar Zuhause entgegen bringt, gewöhnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: _void_
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Türkei, UFO, Jagd, See, Hobby, Freizeit
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2011 09:34 Uhr von _void_
 
+13 | -18
 
ANZEIGEN
Eine sehr sympathische junge Dame mit einer großartigen Einstellung. Ich wünsche ihr viel Erfolg bei ihrer Arbeit.
Kommentar ansehen
13.03.2011 09:58 Uhr von overgetter
 
+33 | -5
 
ANZEIGEN
Hmm: Ich versuche vergebens den tieferen Sinn dieser Nachricht zu entschlüsseln, aber es gibt keinen. Ist das Werbung, Warnung oder einfach ein Lückenfüller ?
Obwohl ich selber an UFO´s glaube, ist diese News mist. Sry.
Kommentar ansehen
13.03.2011 09:58 Uhr von darkfailure
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Wir brauchen ganz dringend ne Kategorie "Zu viel Freizeit"!
Kommentar ansehen
13.03.2011 10:09 Uhr von Klassenfeind
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Um diese News: verstehen zu können, muß man wohl selber ein Alien sein..kicher..

oweh
Kommentar ansehen
13.03.2011 10:41 Uhr von Nebelfrost
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
die alte hat echt den schuss nicht gehört. arme welt.
Kommentar ansehen
13.03.2011 11:09 Uhr von DtSchaeferhund
 
+18 | -19
 
ANZEIGEN
Mit Eseln? Ich stell mir gerade vor, wie die auf nem Esel hinter nem Ufo her reitet ;)
Kommentar ansehen
13.03.2011 12:02 Uhr von Sam.Fisher
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Van-See: Und ich dachte immer, der Van-See ist in Berlin...
Kommentar ansehen
13.03.2011 12:20 Uhr von Dennis_the_Manace
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Oh was weiß sie denn nicht dass die Aliens Short News lesen? Sie werden jetzt sämtliche "Wir landen nachts heimlich auf dem See um ein paar Runden zu drehen" - Aktionen absagen!?
Kommentar ansehen
13.03.2011 12:41 Uhr von crzg
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
schade: die sieht heiß aus aber ihr ufo gelaber langweilt
Kommentar ansehen
13.03.2011 13:06 Uhr von uhrknall
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Naja Es gibt ja auch Leute, die an eine Religion/Gott glauben und diesbezüglich anderen Menschen "helfen".
Da finde ich das UFO-Thema spannender, weil es auch plausibler ist wenn man mal genauer überlegt. Obwohl es trotzdem Quatsch ist.

Bei RTL oder ProSieben könnte sie damit sogar Kohle machen. Quasi Uri Geller in hübsch :D
Kommentar ansehen
13.03.2011 13:15 Uhr von vega94
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@DtSchaferhund: Zu Deiner Information, und Deiner doch sehr dummen Bemerkung:
Die Türkei ist mit 1,2 Millionen produzierten Autos jährlich, sechstgrößter Autohersteller in Europa. Die Branche erzielt einen Umsatz von 6 Mrd Dollar im Jahr, Tendenz steigend (jährlich um ca. 30%)!
Über 70% der Autos kommen nach Europa!

Es kann also sein, dass Dein Wagen ebenfalls von dort stammt...

Wer also denkt, dass in der Türkei ein Esel immer noch als Fortbewegungsmittel genutzt wird, der denkt auch die Erde wäre eine Scheibe.
Kommentar ansehen
13.03.2011 13:29 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
die sollte lieber: mal eine begegnung der dritten art mit einem psychiater erleben^^
Kommentar ansehen
13.03.2011 13:39 Uhr von DtSchaeferhund
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@vega94: Ich glaube die Chance, dass ein BMW in der Türkei gebaut wird tendiert gegen 0.
Nenn mir bitte eine türkische Automarke... Ich kenne keine... Was baun die denn so? [nachträglich editiert von daydreambeliever]
Kommentar ansehen
13.03.2011 13:51 Uhr von -canibal-
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
jedem Tierchen sein Pläsierchen

schönes Hobby!...UFOs hinterherjagen....

....^^
Kommentar ansehen
13.03.2011 14:01 Uhr von freund2999
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@ DtSchaeferhund: Du musst einen ziemlich miesen Charakter haben. ;)
Kommentar ansehen
13.03.2011 14:15 Uhr von _void_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: Behalt deinen unqualifizierten Schwachsinn für dich ;)

Und an alle, denen diese News nicht passt: geht doch lieber weiter Mist wie "Pornostars ziehn blank", "Megan Fox gewährt tiefe EInblicke" etc. lesen
Kommentar ansehen
13.03.2011 14:44 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
avoid: uhhhhhhhhhhh ring frei gibs mir

von einem alienfanatiker werd ich mir auch noch was sagen lassen so weit kommts noch :D:D

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
13.03.2011 15:02 Uhr von vega94
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@DtSchäferhund: Ich verstehe Dich schon, Dein Weltbild ist ins Wanken geraten, du Armer... Wie kann ein Land wie die Türkei einen Daimler bauen..? Und dann noch die Tatsache, dass die Türkei demnächst über 25000 Taxis für New York bauen, und somit auch das Stadtbild New Yorks prägen wird...
Mein Mitleid hast Du auf jeden Fall...
Kommentar ansehen
13.03.2011 15:15 Uhr von freund2999
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ vega94 in Bezug auf DtSchaeferhund: Johann Wolfgang von Goethe sagte einmal...

"Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden."
Kommentar ansehen
13.03.2011 16:00 Uhr von DtSchaeferhund
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@vega94: Mein Weltbild ist übehaupt nicht ins wanken geraten! "Die Türkei" baut keinen Daimler. Wenn ein ausländisches Unternehmen dort Produktionsstandorte hat sagt das doch nur etwas über die niedrigen Lohnkosten, sonst nichts. Wenn Daimer seine Entwicklungsabteilung dorthin verlegt hat, können wir weiter reden.
Karsan, Temas und BMC sind doch wohl nicht dein ernst? Hast du jemals so ein Fahrzeug ausserhalb der Türkei gesehen?
Diese "Ufologin" macht sich doch selbst lächerlich und fordert derartige Vergleiche geradezu heraus. Warum in der Welt sollte eine intelligente Lebensform durchs halbe Universum reisen um ausgerechnet dort zu landen? Was gibts dort? Bodenschätze? ... Hightech? ... Mir fallen da echt nur Esel und Schaafe ein...
Kommentar ansehen
13.03.2011 16:24 Uhr von DtSchaeferhund
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@fazit: Wen meinst Du? Was hat es mit Hass oder Hetzen zu tun, anzunehmen, dass man sich in einem Agrarland mit dem Esel auf die Jagt nach Ufos begibt? Es macht in dem Fall keinen Unterschied... Diese "Ufologin" wird mit oder ohne Auto, mit oder ohne Esel niemals ein Ufo zu sehen bekommen, außer mit Unterstützung div. Mittelchen... kann natürlich auch sein, dass sie zuerst etwas einnehmen muss um keine Wahnvorstellungen mehr zu haben. Man weiß es nicht genau...

Zu deiner Aufzählung... Ich kenne kein einziges dieser Modelle... Hab ich da etwas verpasst?
Klingt irgendwie nach nem umgestellten Satz über einen dsds Kandidaten: Der Megastar Fatih kam Lehvend aus seinem Profesyonelen Wagen... Er kann sich den Unfall nicht erklären, schließlich hat er Probus 100 Euro bezahlt.


[ nachträglich editiert von DtSchaeferhund ]
Kommentar ansehen
13.03.2011 16:34 Uhr von freund2999
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Sag mal was hast Du eigentlich auf einmal mit Eseln?
Wie beschränkt muss man eigentlich sein noch solche Stereotype aus der Mottenkiste zu kramen?
Kommentar ansehen
13.03.2011 17:05 Uhr von vega94
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Dt.Schäferhund: Bodenschätze der Türkei:
Kohle, Eisenerz, Kupfer, Chrom, Antimon, Quecksilber, Gold, Borat, Strontium, Schmirgel, Kalkstein, Magnesium, Marmor, Bimsstein, Pyrit (Schwefel) Lehm, bebaubas landen, Wasserkraftanlagen, und diverse unzählige antike Stätten wie z.B. Troja, Bergamon, Ephesus usw.

Aber ja, ich weiss, das sagt dir Spatzenhirn alles nichts!
Kommentar ansehen
13.03.2011 17:51 Uhr von DtSchaeferhund
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@daydreamZensor: Warum hast Du < selbszensur> meine berechtigte Frage nach den ach so bekannten türkischen Automarken gelöscht? Was verstößt an: "Trübünt, Lüdü oder Vülkswügün", gegen die Netiquette?
Kommentar ansehen
13.03.2011 18:03 Uhr von DtSchaeferhund
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@fazit: "Das größte Schwein im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant" (Hoffmann von Fallersleben)
Was Dich dazu bewegt hat: "Trübünt, Lüdü oder Vülkswügün", als Verstoß anzuzeigen erschließt sich mir nicht. Ihr seid es doch selbst, die diese Stereotype ständig bedienen... ich fahr z.B. öfters mal an einem Süpermarket vorbei ;) ... Hab Noch keinen Ostfriesen gesehen, des sich über Ostfriesen-Witze aufgeregt hat, da muss man drüber stehn. Aber so seit ihr halt, ihr holt gern mal die Nazikeule raus, wenn euch die Argumente ausgehn. Mal ganz davon abgesehen geht das doch ziemlich am Thema vorbei... Falls Du es noch nicht bemerkt hast, hier gehts um Ufos ;)

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?