13.03.11 09:24 Uhr
 193
 

Rugby: Italien siegt gegen Favorit Frankreich bei den "Six Nations"

Topfavorit und Titelverteidiger Frankreich musste beim Six-Nations-Turnier der besten europäischen Rugbynationen eine peinliche 21:22 Niederlage gegen Außenseiter Italien einstecken.

Noch eine halbe Stunde vor Schluss der Begegnung vor 25.000 Zuschauern in Rom sah alles nach einem klaren Sieg des Favoriten aus, der zu diesem Zeitpunkt mit zwölf Punkten Vorsprung führte. Italien hatte bis dahin nur zwei Straftritte verwandeln können.

Im Schlussabschnitt drehten die Italiener richtig auf und entschieden das Spiel noch zu ihren Gunsten. Frankreichs Hoffnungen auf eine vordere Platzierung beim World Cup im Herbst in Neuseeland erhielten damit einen weiteren herben Dämpfer.


WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Frankreich, Italien, Rugby
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2011 09:24 Uhr von Babelfisch
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Weiteres Spiel vom Samstag:

Wales schlägt Irland mit 19:13 und bestätigt, das mit ihnen dieses Jahr zu rechnen ist.

Sonntag dann "The Battle Of Britain" zwischen England und Schottland
Kommentar ansehen
13.03.2011 10:25 Uhr von Koppeldorn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Six Nations: Die Six Nations dieses Jahr werden eine klare Sache für England.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden
Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?