12.03.11 20:34 Uhr
 147
 

Fußball/1. Bundesliga: SV Werder Bremen und Gladbach trennen sich unentschieden

Das Spiel der Fußball-Bundesliga am Samstagabend zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach ging 1:1 aus.

Die 40.500 Zuschauer im Bremer Wesenstadion sahen zunächst, wie die Heim-Elf durch Sandro Wagner in der 39. Spielminute in Führung ging. Der Spielstand blieb bis kurz vor Ende der Partie bestehen. Erst in der Nachspielzeit glich Dante aus.

Werder hatte die deutlich größeren Spielanteile. Das Team von Thomas Schaaf hätte den Sieg mehrmals perfekt machen können, vergab die Chancen jedoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, SV Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua