12.03.11 18:45 Uhr
 66
 

Biathlon-WM: Bester Deutscher beim Massenstart auf Rang acht

Bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Chanty-Mansijsk (Russland) gab es am heutigen Samstag für die deutschen Herren beim Massenstart keine Medaille. Der beste Deutsche landete auf Rang acht.

Emil Hegle Svendsen (Norwegen) sicherte sich die Goldmedaille. Jewgeni Ustjugow (Russland) wurde Zweiter, Bronze ging an Lukas Hofer (Italien).

Die Platzierungen der deutschen Herren: Arnd Peiffer wurde Achter, Andreas Birnbacher wurde 16., Michael Greis landete auf Rang 20 und Christoph Stephan belegte Platz 24. "Ich fahre mit einem guten Gefühl nach Hause. Der achte Platz war für mich ein würdiger Abschluss", so Peiffer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Biathlon, Rang, Massenstart
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?