12.03.11 17:24 Uhr
 131
 

"Uncharted 3": Hollywood-Schauspielerin Rosalind Ayres spricht Nathans Rivalin

Nachdem "Uncharted 3 - Drake´s Deception" vor einiger Zeit vorgestellt wurde, kommt dem Titel nicht zuletzt durch die ebenfalls anstehende Verfilmung der Geschichte um Protagonist Nathan Drake einige Aufmerksam zu.

Doch natürlich steht die "Uncharted"-Reihe auch für sehr gute Spiele. Kürzlich wurde mit Katherine Marlow die Gegenspielerin des Helden in einem Trailer vorgestellt. In einem Interview gab ein Entwickler nun bekannt, dass Rosalind Ayres der Rivalin von Nathan Drake ihre Stimme leihen wird.

Die Britin übernahm bereits im Strategiespiel "Age of Empires 3" eine Sprecherrolle. Am bekanntesten dürfte Ayres jedoch von ihrer Rolle als Lady Duff Gordo im Blockbuster "Titanic" sein.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Hollywood, Verfilmung, Uncharted
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2011 17:24 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein echter Superstar ist Rosalind Ayres natürlich nicht, aber eine erfahrene Schauspielerin, die man durchaus als hochkarätige Besetzung bezeichnen kann. Ob sie auch eine Rolle, vielleicht sogar ihre Rolle als Katherine Marlow, im "Uncharted"-Film spielen wird?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?