12.03.11 17:27 Uhr
 1.137
 

Autofahren: Kein Antrieb funktioniert ohne CO2-Emissionen

CO2-Emissionen sind mittlerweile ein Thema, eine Idee zur Senkung ist E10. Das aber wird vom Autofahrer boykottiert, Unsicherheit herrscht und selbst Umweltverbände meutern gegen den neuen Biosprit.

Im Ganzen gibt es dann einige Alternativen, vom Bio-Kraftstoff - wie eben E10 oder E85 - über Hybridantrieb bis hin zur Brennstoffzelle und Wasserstoff. Aber: So ganz ohne CO2-Emissionen funktioniert kein Antrieb.

Selbst der Elektroantrieb ist - solange die Energie aus fossilen Rohstoffen und nicht aus alternativen Energiequellen gewonnen wird - alles andere als CO2-frei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: CO2, Antrieb, Emission, Autofahren
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2011 17:27 Uhr von DP79
 
+1 | -2