12.03.11 16:28 Uhr
 99
 

Ski Alpin: Rennen um den Gesamtweltcup weiter offen

Trotz eines 29. Rangs beim Slalom in Spindlermühle (Tschechien) hat Maria Riesch die Führung im Gesamtweltcup verteidigen können. Ihre ärgste Konkurrentin, Lindsey Vonn, kam bis auf 23 Punkte auf die Deutsche heran. In der nächsten Woche finden in der Schweiz die letzten vier Saisonrennen statt.

Für Diskussionen sorgte zum wiederholten Male Vonn. Die US-Amerikanerin führte im Ziel einen Schuhwechsel durch, der zwar laut Regelwerk nicht verboten ist, jedoch von Riesch als "Vollverarsche" bezeichnet wurde.

Nach beiden Läufen lagen die Österrecherinnen Marlies Schild und Kathrin Zettel vor der Slowenin Tina Maze. Beste DSV-Athletin wurde Susanne Riesch auf Platz acht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen, Ski, Ski Alpin, Maria Riesch, Alpin
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?