12.03.11 16:23 Uhr
 58
 

Reise: Boom bei Kreuzfahrten hält weiter an

Die deutsche Reiseindustrie kann sich weiter über wachsende Zahlen bei Reisen mit Hochsee- oder Flusskreuzfahrten freuen. Insgesamt 1,6 Millionen Urlauber waren im abgelaufenen Jahr auf dem Wasser mit Kreuzfahrtschiffen unterwegs.

Mit rund zwei Milliarden Euro Umsatz verzeichnete die deutsche Reisebranche im Jahr 2010 einen Zuwachs von 7,2 Prozent im Vergleich zum Jahre 2009. Kreuzfahrten auf der Donau waren bei den deutschen Touristen am beliebtesten.

"Der Kreuzfahrtmarkt wächst seit Jahren kontinuierlich und behauptet sich auch 2010 als ein Wachstumsmotor des deutschen Touristikmarkts", sagte Sebastian Ahrens, Schifffahrt-Experte des Deutschen Reiseverbands.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Tourismus, Boom, Freizeit
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland