12.03.11 14:23 Uhr
 113
 

Bensheim: Der "Gertrud-Eysoldt-Ring" wird verliehen

Im Bensheimer Parktheater wird am heutigenSamstag der Gertrud-Eysoldt-Ring an zwei Theaterschauspieler verliehen. Zum einem wird der Schauspieler Alexander Khuon für seine Rolle in Tschechows Stück "Die Möwe" ausgezeichnet.

Khuon spielt in dem Schauspiel den Schriftsteller Trigorin. Die zweite Preisträgerin ist die Schauspielerin Kirsten Dene. Sie erhält die Auszeichnung als besonderen Verdienst für ihre schauspielerischen Leistungen bei Aufführungen an der Schaubühne Berlin.

"Der Preis würdigt die Arbeit eines Schauspielers insgesamt. Die Liste der Preisträger ist ein "Who is Who" des deutschen Theaters", sagte Akademie-Präsident Hermann Beil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Theater, Ring, Alexander Khuon, Kirsten Dene
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlins Schulen fallen reihenweise durch
Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serdar Somuncu warnt: Erdogan könnte Deutschland in eine Bürgerkrieg treiben
US-Präsident Donald Trump behauptet: "Ich mache keine Fehler"
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?