12.03.11 14:23 Uhr
 120
 

Bensheim: Der "Gertrud-Eysoldt-Ring" wird verliehen

Im Bensheimer Parktheater wird am heutigenSamstag der Gertrud-Eysoldt-Ring an zwei Theaterschauspieler verliehen. Zum einem wird der Schauspieler Alexander Khuon für seine Rolle in Tschechows Stück "Die Möwe" ausgezeichnet.

Khuon spielt in dem Schauspiel den Schriftsteller Trigorin. Die zweite Preisträgerin ist die Schauspielerin Kirsten Dene. Sie erhält die Auszeichnung als besonderen Verdienst für ihre schauspielerischen Leistungen bei Aufführungen an der Schaubühne Berlin.

"Der Preis würdigt die Arbeit eines Schauspielers insgesamt. Die Liste der Preisträger ist ein "Who is Who" des deutschen Theaters", sagte Akademie-Präsident Hermann Beil.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Theater, Ring, Alexander Khuon, Kirsten Dene
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
BR Volleys Vs. Spacer´s Toulouse: Spektakuläre Ballwechsel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?