12.03.11 11:45 Uhr
 457
 

China: Inflation erreicht fast 5 Prozent

In der Volksrepublik China ist die Teuerungsrate im Februar auf 4,9 Prozent im Jahresvergleich gestiegen. Damit blieb die Inflation im Vergleich zum Vormonat stabil. Die Mehrzahl der Experten ging jedoch von einem kleinen Rückgang der Rate aus.

Zhou Xiaochuan, Zentralbankchef Chinas, bekundete vorsichtigen Optimismus. In den vergangenen drei Monaten sei der Druck durch die Inflation hoch gewesen, aber diese habe sich stabilisiert. Die globalen Finanzmärkte erwarten dessen ungeachtet eine Leitzinserhöhung in China.

Volkswirte deuten die aktuellen Daten als Indikator dafür, dass China das Ziel der Zügelung der Inflation erreichen könnte, ohne das Wirtschaftswachstum zu behindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Prozent, Inflation, Zentralbank, Teuerungsrate
Quelle: de.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro