11.03.11 17:39 Uhr
 79
 

Keine Streiks der GDL bis Dienstag

Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) hat beschlossen, ihre Streiks bis Dienstag auszusetzen.

Sie teilten zudem mit, dass die Arbeitgeber bis zu diesem Tag Zeit hätten, der GDL ein "verhandlungsfähiges Angebot" vorzulegen.

Es sollen einheitliche Tarifstandards für 26.000 Lokführer im Nah-, Fern- und Güterverkehr durchgesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streik, Lokführer, GDL
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?