11.03.11 15:29 Uhr
 1.727
 

Fußball: Bayern Münchens Coach Luis van Gaal ist enttäuscht über Vertragsauflösung

In einer Pressekonferenz hat Louis van Gaal erklärt, dass er sehr traurig über das Ende seiner Tätigkeit als Trainer beim Rekordmeister Bayern München im Sommer sei.

"Ich liebe den FC Bayern. Ich liebe die Fans und ich liebe die Kultur", sagte der Niederländer.

Nach seinem Engagement beim FC Bayern will er sich erst einmal eine einjährige Auszeit nehmen. Danach will er vielleicht eine Nationalmannschaft trainieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Louis van Gaal, Vertragsauflösung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Louis van Gaal wirft sich demonstrativ an Seitenlinie zu Boden
Fußball: Glückloser Louis van Gaal fühlt sich von "Murphy´s Law" verfolgt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2011 15:55 Uhr von GroundHound
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.03.2011 16:53 Uhr von Funkensturm
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
also ähm: bin selber bischen bayern fan und denk einfach das die da oben zu erfolgsverwöhnt sind. Wenn einmal was nich klappt (mann kann einfach nicht jedes jahr meister pokalsieger etc werden) rollen gleich koepfe.
Meiner Meinung hat er gute Arbeit geleistet siehe Müller und Kraft und all die neuen jungen Spieler.
Wenn er nich wäre ob da Robben zum FCB gekommen wär ist auch fraglich.

Aber ist ja nich unsere Entscheidung bin ma gespannt wer als nächstes kommt.
Kommentar ansehen
11.03.2011 18:39 Uhr von RandyRicardo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern: Die Manschaft hat an sich Potenzial .
Nur muss die Taktik KOMPLETT neu umgestellt werden und die Eigenschaften jedes eizelnen Spielers genutzt werden .
Kommentar ansehen
11.03.2011 18:44 Uhr von sicness66
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Bayern wollte einen Trainer mit internationalem Renommee, der ein eigenes Konzept besitzt, vor Stars und ihren Namen nicht zurückschreckt, mit dem man langfristig etwas aufbauen kann, auch wenn es einige Jahre dauert.

Den haben sie bekommen...

Ist wohl Bayern wieder an seinen eigenen Ansprüchen gescheitert. Besser gesagt, ein Versagen des Managements.
Kommentar ansehen
12.03.2011 01:48 Uhr von d1pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das Spiel, das Louis van Gaal spielen lässt nicht gut. Bayern spielt sehr viel hinten rum und spielt eher auf Ballkontrolle. Mit den Spielern, die sie haben, könnte man viel mehr anfangen, wenn man taktische Veränderungen vornehmen würde.
Es ist gut, dass van Gaal junge Spieler einsetzt, aber dass er Spieler auf immer anderen Positionen spielen lässt, ist für mich unverständlich, da man auf fast jeder Position sehr gut besetzt ist-

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Louis van Gaal wirft sich demonstrativ an Seitenlinie zu Boden
Fußball: Glückloser Louis van Gaal fühlt sich von "Murphy´s Law" verfolgt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?