11.03.11 13:04 Uhr
 1.149
 

Naturheilmittel können für Kinder gefährlich werden

Die meisten Eltern greifen bei Erkältungen ihrer Kinder gern zu Naturheilmittel wie zum Beispiel Fenchel oder Kamille.

Ursula Sellerberg von der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) warnt jetzt aber die Eltern davor, dass Naturheilmittel nicht immer so harmlos sind, wie viele Menschen glauben.

Vor allem bei Kleinkinder sollten bei Mitteln mit ätherischen Ölen aufgepasst werden. "Das ist auch der Grund, warum nicht alle Erkältungsbäder für die Kleinsten geeignet sind", sagte Sellerberg. Es ist besser vorher einen Arzt zu fragen, bevor Naturmittel angewendet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Gesundheit, Naturheilmittel, Naturmedizin
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2011 13:56 Uhr von killerkalle
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
JA KLAR: die guten alten Hausmittelchen werden jetzt auch noch verteufelt...am besten bei jeder Kleinigkeit zum Arzt IMMER ne Pille das kannn nicht schaden ..ach am besten nur noch den Ärzten vertrauen...*hust


Ursula Sellerberg von der ABDA....wer deren Klappe wohl finanziert

ach ja AB APRIL wird das eh alles verboten ....codex alimentarius und so LALA
Kommentar ansehen
11.03.2011 15:50 Uhr von intelligen
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
aha: Die News ist so harmlos, wie die Naturheilmittel!
Kommentar ansehen
11.03.2011 16:12 Uhr von raterZ
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
interessant geschrieben: denn erst bringt man die wörter "fenchel und kamille" und dann erst menthol und kampfer, welche eigentlich gefährlich sind. erstere sind nämlich völlig harmlos.
hier wird subversiv also versucht eine abneigung gegen kamille und fenchel aufzubauen..

diese füchse ^^
Kommentar ansehen
11.03.2011 17:27 Uhr von WeirdHouse-Studios
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Logisch hat vor früher auch jeden 7. umgebracht......so ein Rotz! Wieviel Kinder, Heranwachsende und Erwachsene landen jeden Tag im Krankenhaus, weil allergische Reaktionen auf irgend n Inhaltstoff von Medikamenten aus der Pharmaindustrie bald n Herzriss auslösen.....da könnt ich kotzen.

Naturheilmedizin wird von den Großen immer verteufelt, da man damit keine großen Kohlen machen kann, weil es tatsächlich zu 80% wirksamer iss, als wie die ganzen Placebos von Bayer und Konsorten....da verdient ja kein Arzt, kein Krankenhaus und kein Pharmaboss mehr an den Krankheiten der Menschheit.....

Wie war noch die Geschichte von Stevia? Wielang hats gedauert, bis das als Lebensmittel (und Heilmittel) zugelassen worden ist? Knapp 13 Jahre?
Und wie lang brauch ein Medikament aus der Pharmaindustrie zur Zulassung? 3-4 Monate?

Soviel dazu....

Greetz
Kommentar ansehen
11.03.2011 18:34 Uhr von cheetah181
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
il_Jacito: killerkalle bezieht sich da auf eine Petition, die behauptet hat Heilkräuter würden verboten, was schlicht Schwachsinn ist:
http://www.taz.de/...

Kurz: Hersteller von pflanzlichen Arzneimitteln müssen nachweisen, dass diese unschädlich für Menschen sind. Demgegenüber können z.B. Bauern, die unverarbeitete Heilkräuter verkaufen (also keine Arzneimittel) das auch weiterhin tun, ohne irgendwas nachzuweisen.

Edit: Dass Naturheilmittel für Kinder gefährlich werden können, mag keine Nachricht für die meisten sein, denn alles kann überdosiert gefährlich werden. Für die "Natur = Gut, "Chemie" = Böse"-Fraktion ist diese Nachricht aber vielleicht hilfreich.

[ nachträglich editiert von cheetah181 ]
Kommentar ansehen
11.03.2011 21:44 Uhr von LocNar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Heilkräuter Also seit ich meinen Kindern abends immer einen Engelstrompetentee koche schlafen sie immer seeeehr gut.

:P






( natürlich nicht !!! )
Kommentar ansehen
11.03.2011 22:32 Uhr von killerkalle
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@loc: looooooooool du spast... ;D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?