11.03.11 12:45 Uhr
 191
 

Bayerisches Landeskriminalamt warnt vor Kräutermischungen, die zum Rausch führen

Das Landeskriminalamt (LKA) aus Bayern hat jetzt davor gewarnt, Rausch verursachende Kräutermischungen aus dem Internet zu bestellen.

Ein chemischer Forensiker des LKA sagte: "Wer Kräutermischungen wie Lava Red raucht, spielt russisches Roulette." Die Dosierungen der Kräuter in den meist gleich großen Päckchen seien sehr unterschiedlich.

Ein Notarzt des Münchner Klinikums Großhadern sagte, dass durch diese Mittel immer mehr schwere Nebenwirkungen, wie Bewusstlosigkeit, beobachtet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Warnung, Rausch, Landeskriminalamt, Kräutermischung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?