11.03.11 11:09 Uhr
 314
 

RockMelt: Neuer Browser perfekt für Soziale Netzwerke

RockMelt ist ein neuartiger Browser, basierend auf Google Chrome, der die Freunde von Sozialen Netzwerken direkt in den Browser bringt.

Nutzer können so Inhalte direkt und ohne Umwege in den Sozialen Netzwerken in ihrem Account veröffentlichen.

Der neuer Browser wurde bis vor kurzem noch getestet, nun gibt es ihn frei verfügbar zum Download.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Browser, Soziales Netzwerk, Google Chrome, RockMelt
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2011 11:09 Uhr von BartoszRozycki
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Den sozialen Netzwerken wird das nicht so sehr gefallen, da durch den Einsatz viele Seiten-Impressionen und somit viele Werbeeinblendungen wegfallen. Bin gespannt wie sich die Geschichte um RockMelt entwickelt. Eines ist klar. Dem Nutzer gefällt es.
Kommentar ansehen
11.03.2011 11:58 Uhr von Daniela1985
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Facebook sucks "Den sozialen Netzwerken wird das nicht so sehr gefallen, da durch den Einsatz viele Seiten-Impressionen und somit viele Werbeeinblendungen wegfallen"

Dann wird Facebook den "neuen" Browser bestimmt demnächst einstampfen lassen, wie so viele andere Projekte die sich mit Facebook beschäftigten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?