11.03.11 08:01 Uhr
 584
 

Joe Biden: Gemeinsame Raketenabwehr mit Russland

Die Errichtung eines von Russland und den USA betriebenen Raketenabwehrsystems wird manche Länder von ihrem Streben abhalten, zu Nuklearmächten zu werden. Diese Auffassung vertrat der Vizepräsident der USA, Joe Biden, bei seinem Besuch in Moskau.

Die Aufstellung eines Raketenabwehrsystems durch Zusammenarbeit beider Länder wäre, so Biden, ein großer Fortschritt. Damit könne man ein Signal der ganzen Welt senden.

Neben Fragen der Raketenabwehr stehen noch weitere Themen auf der Agenda Bidens. So geht es auch um Fragen hinsichtlich des Beitritts Russlands zur WTO.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Russland, Zusammenarbeit, Raketenabwehr, Nuklear, Joe Biden
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: US-Vize Joe Biden fordert Kurdenmiliz YPG zum Rückzug auf
USA: Sohn von Vize-Präsident Joe Biden an Krebs gestorben
US-Vizepräsident Joe Biden streichelt Frau von Verteidigungsminister Carter an Schulter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: US-Vize Joe Biden fordert Kurdenmiliz YPG zum Rückzug auf
USA: Sohn von Vize-Präsident Joe Biden an Krebs gestorben
US-Vizepräsident Joe Biden streichelt Frau von Verteidigungsminister Carter an Schulter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?