11.03.11 06:14 Uhr
 536
 

Erfurt: Mann schluckte 145 Euro, um sie vor einem Räuber zu schützen

Sandro B. (37) aus Erfurt wurde vor kurzem Opfer eines Raubes. Der 28-jährige Täter wollte das Geld seines Bekannten Sandro B. haben.

Statt seinem Kumpel das Geld zu geben, schluckte der Hartz-IV-Empfänger aber kurzerhand die 145 Euro herunter. Der Täter wurde daraufhin so wütend, dass er Sandro B. eine Rippe brach. Ärzte holten im Krankenhaus das Geld wieder aus ihm heraus und gaben es ihm zurück.

"Ich hatte mir einen Vorschuss von der Arbeitsagentur geholt. Einen 100-, einen 20-, zwei 10-, einen 5-Euroschein. Ich traf einen Kumpel, der behauptete, ich würde ihm Geld schulden. Er bedrohte mich. Da habe ich die Scheine geschluckt, sie waren ziemlich trocken", sagte er.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Geld, Räuber, Erfurt, Schlucken
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2011 07:51 Uhr von dasbrot85
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Typisch die Erfurter ^^: Die Aktion ist ja mal nicht zu toppen. :-) Obwohl ich das Geld ja lieber vor seinen Augen verbrannt hätte. Der seelische Schmerz würde eindeutig überwiegen.

Danke für die Aufmerksamkeit.
Kommentar ansehen
11.03.2011 08:20 Uhr von BEBU1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte: ja nicht gedacht das die nochmal da rauskommen. Bin davon ausgegangen das er zersetzt wird. Sachen gibt´s
Kommentar ansehen
11.03.2011 14:00 Uhr von no_name1
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
mathe ist schwer: Einen 100-, einen 20-, zwei 10-, einen 5-Euroschein.

so so, liebe Bild. 145 Euro hat er also runtergeschluckt. verstehe.
Kommentar ansehen
11.03.2011 14:47 Uhr von demonicangel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@no_name: für dich ist Mathe schwer. Die Rechnung stimmt doch. Nimm einen Taschenrechner, wenn du nicht Kopfrechnen kannst.

100 + 20 + 10 +10 +5 = 145
Kommentar ansehen
11.03.2011 17:23 Uhr von dasbrot85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
no_name1: no_name1, was soll dein beitrag???????????????

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?