10.03.11 22:01 Uhr
 155
 

Fußball/Europa League: Bayer Leverkusen verliert in der Nachspielzeit

Am Donnerstagabend verlor Bayer Leverkusen in einem Achtelfinalspiel der Europa League gegen den FC Villarreal mit 2:3 (1:1).

In der 33. Minute gingen die Gastgeber durch Michal Kadlec in Führung. Drei Minuten vor dem Pausenpfiff traf Giuseppe Rossi zum Ausgleich. In der 68. Minute brachte dann Nilmar die Spanier in Front. Doch zwei Minuten später traf Gonzalo Castro zum erneuten Ausgleich.

In der Nachspielzeit (90. + 4) sorgte dann erneut Nilmar für den Sieg von Villarreal. Durch die Niederlage steht Leverkusen vor dem Ausscheiden in der Europa League.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayer Leverkusen, Europa League, Nachspielzeit
Quelle: de.news.yahoo.com