10.03.11 13:51 Uhr
 318
 

Echo-Verleihung: Lena Meyer-Landrut und "Unheilig" mehrfach nominiert

Bei der Echo-Preis-Verleihung der Deutschen Phono-Akademie am 24.März in Berlin stehen die Band "Unheilig" und Grand-Prix-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut ganz oben auf der Favoritenliste.

Gleich mehrfach wurden sie in den verschiedenen Kategorien wie "Album des Jahres" oder "Newcomer des Jahres" nominiert.

Auch die Konkurrenz der beiden deutschen Top-Acts kann sich sehen lassen. So sind neben vielen weiteren Stars auch Phil Collins, Robbie Williams, Shakira und Pink nominiert.


WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Robbie Williams, Verleihung, Lena Meyer-Landrut, Echo, Unheilig
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?