10.03.11 13:22 Uhr
 829
 

Studie: Lesen und Rechnen ist ein großes Problem vieler Deutscher

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat nun eine Studie veröffentlicht.

Danach hat jeder vierte Deutsche eine Lese- und Rechenschwäche. Dies kann wiederum zu Problemen in der Arbeit oder sogar im Alltag kommen.

Die Studie "Arbeiten und Leben im Wandel" wurde im Jahr 2007 begonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wenzi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Problem, Deutscher, Lesen, Rechnen
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2011 14:00 Uhr von xlibellexx
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Lesen und Rechnen: muss bei Kindern sehr Früh geübt werden , am besten spielerisch und es ist ja nicht so das Kinder heutzutage <<keine>> förderung bekommen !
Einige brauchen halt ein wenig länger und einige können schon in der ersten Klasse lesen so das dies natürlich vorteilhaft sich auf die nächsten Klassenstufen Positiv auswirkt , aber so ca. seit 5 Jahren wird viel gemacht .Es gibt viele Freiwillige die in den Schulen als vorlese Oma/Opa/Tante den Kindern etwas vorlesen , und die Kinder dürfen auch ihre Lieblingsbücher mitbringen. Und diese Bücher werden dann gelesen . Bücher werden getauscht und Verschenkt .
Und auch die Kinder aus der 1-2 Klasse werden gefördert , jeder hat dann ein Lesepaten aus der 3. oder 4. Klasse .
Kommentar ansehen
10.03.2011 14:10 Uhr von chiefff
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ja klar, betrifft sicher hauptsächlich deutsche Akademikerfamilien...
Kommentar ansehen
10.03.2011 14:46 Uhr von alexanderr
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
das Schreiben fällt einigen aufch nicht so leicht.
Die News hat doch sicherlich ein Schüler aus der Grundschule geschrieben, oder?

-----------

Ich glaube, mein Kommentar ist länger als die News geworden...
Kommentar ansehen
10.03.2011 15:38 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist wohl leider eine
Folge der idiotischen Schulreformen, die zahlreich ohne Nutzen durchgepeitscht wurden. Aus meiner Kindheit und Jugend sind mir derartige Mangelerscheinungen nicht bekannt.
Es konnten zwar nur wenige die mittlere Reife und mehr erreichen, aber lesen und rechnen konnten alle. Möglicherweise hatten wir zu wenig zu essen, denn wie sagt man " Ein voller Bauch studiert nicht gern".
Kommentar ansehen
10.03.2011 15:54 Uhr von Der_Hase
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die meisten die damit Probleme damit haben: heißen wahrscheinlich nicht Florian, Hans oder Christoph. ;-)
Kommentar ansehen
10.03.2011 17:03 Uhr von Rupur
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@all: Mal wieder sind die Ausländer an allem Schuld oder was?

Euer Außenminister kann nicht mal Englisch also schaut mal euer eigenes Volk an.

Außerdem ist es seltsam das die Hetzer hier selbst Probleme mit der Rechtschreibung zu haben scheinen.
Kommentar ansehen
10.03.2011 17:07 Uhr von chiefff
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Amtsprache: Hier geht es aber um die Amtsprache, nicht um Fremdsprachenkompetenz einiger Politiker ...

[ nachträglich editiert von chiefff ]
Kommentar ansehen
10.03.2011 17:41 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Passend zur: News ist diese auch, für alle die an einer solchen Schwäche leiden, sehr kurz gehalten.
Ok ich gebe zu, die Quelle gibt nicht mehr her aber nun gut ;)
Kommentar ansehen
10.03.2011 18:22 Uhr von Rupur
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Es geht um die Amtssprache und ich muss sagen das ich mir nicht erklären kann warum viele deutsche laut dieser Studie ihre eigene Sprache nicht können?

Ich mache gerade das Fachabitur und ratet mal wer in deutsch und auch vielen anderen Fächern besser ist als die deutschen Schüler? Ich braucht nicht zu raten ihr wisst es...ja die Wahrheit tut weh...
Kommentar ansehen
10.03.2011 18:26 Uhr von Snipergott
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich Schreib besser nix :-): aber ich kann einen Nagel in die Wand Schlagen .Und hab keine Linke Hände!
Wen ich manchen Verweichlichten Schreibtischtäter sehe . Na ja jeder so wie er es am besten kann.Schreiben ist nicht mein Ding aber Ohne Fleiß ,kein Preis.
Kommentar ansehen
10.03.2011 19:44 Uhr von Der_Hase
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ Rupur: "und ratet mal wer in deutsch und auch vielen anderen Fächern besser ist als die deutschen Schüler? Ich braucht nicht zu raten ihr wisst es...ja die Wahrheit tut weh... "

Klar...weißt du hier bei shortnews sind alle schlau, gebildet und gutaussehend. Das ist hier auch einfach, da man solche Sachen einfach behaupten kann ohne sie BEWEISEN zu müssen.
Kommentar ansehen
10.03.2011 19:58 Uhr von Rupur
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Der_Hase: Stimmt, hier kann man viel behaupten ohne es beweisen zu müssen, stimmt doch oder Hase?

"Die meisten die damit Probleme damit haben heißen wahrscheinlich nicht Florian, Hans oder Christoph. ;-)"

Wesen Behauptung war das noch gleich? Warte mal, ich sehe da keinen Beweis, kein Beleg und auch kein Beispiel.

Hast du in der Schule in Deutsch nicht aufgepasst wie man richtig argumentiert?

[ nachträglich editiert von Rupur ]
Kommentar ansehen
10.03.2011 20:00 Uhr von Rupur
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nachtrag: "Wesen" soll natürlich "Wessen" heißen, bevor ich euch auf den Tippfehler stürzt.
Kommentar ansehen
10.03.2011 20:20 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Rupur: Ich dachte erst es geht hier um LRS und Dyskalkulie. Erstmal drauf kommen das sie dumme Menschen meinen.

Und ja sie sind dumm. Wir sind in einem Land in dem es jeder lernen kann sofern es keine körperliche Beeinträchtigung gibt. Und selbst die können gefördert werden.

Die Leute werden es aber erst selber als Handicap ansehen wenn sie die Infobalken bei Mitten im Leben nichtmehr lesen können.
Kommentar ansehen
14.03.2011 05:44 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit habe ich nicht gerechnet, bevor ich diese News gelesen hatte ...
Kommentar ansehen
23.03.2011 11:34 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
aber hallo: bitte seid doch mal real und gebt euch zu dass Dinge wie Lesen, Denken und Rechnen in gehobenen Berliner Kreisen ein grosses Problem darstellt.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?