10.03.11 12:43 Uhr
 1.430
 

Eruption: Die Sonne wirft wieder Plasma in Richtung Erde

Schon das zweite Mal in diesem Monat hat die Sonne Plasma in Richtung der Erde geschleudert. Vom NASA-Sonnenobservatorium "Solar Dynamics Observatory" (SDO) wurden dementsprechende Beobachtungen in der Nacht zum 10. März gemacht.

Nach Ansicht von Weltraummeteorologen besteht eine fünfprozentige Möglichkeit, dass in den nächsten 24 Stunden weitere sogenannte X-Flares folgen.

Nach vier Jahren relativer Ruhe auf der Sonne war am 15. Februar schon so ein großer Ausbruch auf der Sonne in Richtung Erde zu beobachten.