10.03.11 12:25 Uhr
 244
 

"X Factor": Neubesetzung der Jury

Die Casting-Show "X Factor" steht schon wieder in den Startlöchern. Neben Sarah Connor und Till Brönner nimmt nun auch der Rapper "Das Bo" auf dem Jury-Stuhl platz.

"Das Bo" war früher Mitglied der "Fünf Sterne Deluxe" und freut sich auf die Show. Er glaubt, viel Spaß als Juror zu haben. Auch VOX-Chefredakteur Kai Sturm freut sich auf eine Zusammenarbeit.

"Unser neues Jury-Mitglied "Das Bo" bringt eine neue Farbe in die erfolgreiche Musik-Castingshow. Er [...] lebt für guten Sound, ist ein Vollblut-Musiker und immer für eine Überraschung gut. Mit seiner direkten, humorvollen Art und mit seinem hanseatischen Charme wird er die Zuschauer und Gesangstalente für sich gewinnen", so Sturm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wenzi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rapper, Jury, Sarah Connor, X Factor, Das Bo, Till Brönner
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Sarah Connor erwartet viertes Kind
Deutsche ESC-Jury steht fest: Sarah Connor, The BossHoss & Co.
Sarah Connor verabschiedete aufgenommene Flüchtlingsfamilie weinend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2011 12:58 Uhr von Khaludi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie wärs mit ABsetzung? scheiß casting affen -.-

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Sarah Connor erwartet viertes Kind
Deutsche ESC-Jury steht fest: Sarah Connor, The BossHoss & Co.
Sarah Connor verabschiedete aufgenommene Flüchtlingsfamilie weinend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?