10.03.11 11:15 Uhr
 5.705
 

Felix Magath vor sofortiger Entlassung beim FC Schalke 04

Die Situation klingt paradox: Der FC Schalke 04 steht im Pokalfinale und im Viertelfinale der Champions-League, dennoch brennt es beim Club aus dem Ruhrgebiet lichterloh.

Nicht ganz unschuldig daran ist Trainer Felix Magath, der nun sofort entlassen werden soll. Der Aufsichtsratsvorsitzende Clemens Tönnies schloss eine sofortige Trennung vom Trainer nicht mehr aus. Erst am Mittwoch waren Meldungen durchgesickert, dass Magath am Ende der Saison Gelsenkirchen verlassen soll.

Als aussichtsreichster Kandidat gilt ein weiterer Kulttrainer der Bundesliga. Otto Rehhagel, der zuletzt die griechische Nationalmannschaft trainiert, soll den Verein übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kreiszeitung
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Entlassung, Felix Magath, Otto Rehhagel
Quelle: www.kreiszeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2011 11:23 Uhr von gurkeaufkreuzzug
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
ahaha: wenn magath geht, geht auch schalke unter

lol
Kommentar ansehen
10.03.2011 11:42 Uhr von kulifumpen
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Na mal sehen wer dann den Libero spielt!
Kommentar ansehen
10.03.2011 12:02 Uhr von nickel09
 
+9 | -46
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.03.2011 12:03 Uhr von Verdunster
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
hi hi ich lach mich weg: Pokalfinale und in CH League weiter und trotzdem soll er gehen. Die Führung weiß auch nich was sie will. Wenn die das jetzt durchziehn schaffen die mit sicherheit nicht das Pokalfinale gegen nen 2 Ligisten. Bye Bye ewiger Nichtgewinner. Erstaunlich wie beharrlich man sich immer selber im Weg steht. Wenn der Magath geht und endlich wieder ein Trainer am Start ist der dem Vorstand hörig ist schaffens Sies wieder ins graue mittelfeld der Bundesliga fliegen wie immer Viertelfinale des Pokals raus und hoffen auf einen UEFA Cup den Sie gegen Rubin Kazan aber jämmerlich verlieren .. juhu alles wie immer .. Tradition bindet eben.
Kommentar ansehen
10.03.2011 12:05 Uhr von Lyko
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Zuerst... Ich bin BvB Fan.

und nun zum Thema:
Ich denke Felix hat viele Fehler gemacht, vorallem insachen Transferpolitik (2er werden und die nächste Saison die halbe Mannschaft + Leistungsträger ziehen lassen)
Ich fands eigentlich sehr lustig, habe ihn schon "Felix Gaddafi" genannt da er einfach nicht sieht was er seinem eigenen Verein antut und er immer mehr die unterstützung der Anhänger verliert.

Meine Meinung ihm gegenüber hat sich nicht geändert, nach wie vor denke ich das er dem Verein eher geschadet hat. Dennoch ist es eine riesen Sauerei, dass er den ganzen Unmut des Vorstands durch die Medien erfährt.

Keiner hat mit ihm klartext geredet. Dies ist einfach nicht ok, selbst beim Felix.
Vorallem frage ich mich wie man sowas vor so einem wichtigen Spiel an die Öffentlichkeit bringt, gut das Spiel wurde dennoch gewonnen aber jetzt gehen die Probleme erst richtig los.
Felix hatte noch genug Anhänger und nach dem Sieg gestern sinds bestimmt nicht weniger geworden. Jetzt wird es auf Schalke erst richtig brennen.
Der Vorstand der Gelsenkirchener sollte sich schämen.
Kommentar ansehen
10.03.2011 12:23 Uhr von DEMOSH
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kaotenverein: Magath gehört zum seriösen Verein wie Wolfsburg.
Schalke ist pleite.
Und Tönnies ein Frauentoilettenfilmer in seiner verkommenen
Fleischfirma.
Nur die Schalkefans tun mir leit.
Tönnies muß weg in den Fleischwolf.
Kommentar ansehen
10.03.2011 12:33 Uhr von hboeger
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@DEMOSH: Absolut kein Kommentar !

[ nachträglich editiert von hboeger ]
Kommentar ansehen
10.03.2011 12:54 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.03.2011 13:00 Uhr von Fowl
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: genauso unnütz wie dein leben.

woher willst du denn wissen was auf der welt sinn hat und was nich? wenn dich fussball nich interessiert okay - aber halt die klappe.


sorry für diese ehrlichen worte ;-(
Kommentar ansehen
10.03.2011 13:02 Uhr von Mario1985
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Achtungsgebietender: Troll?=?????

Dann erzähl mir mal bitte woraus dein Leben besteht??? Arbeiten, Arbeiten, Arbeiten, Bisschen Essen und bisschen Schlaf?????? Ein interessantes Leben was du da hast... Aber soetwas wie Spaß kennst du leider nicht, tut mir leid, dass die Erziehung von dir so verkorkst wurde....
Kommentar ansehen
10.03.2011 13:08 Uhr von sicness66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So geil: Man muss nur eine Woche zurückgehen und die Namen Schalke mit Bayern und Magath mit van Gaal austauschen. Der selbe Inhalt. Die selbe Aussage. Keine.
Kommentar ansehen
10.03.2011 13:09 Uhr von fuxxa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@fowl
don´t feed the trolls

@news
Das ist wieder der Schalker Größenwahn.
Hab vor 5 Jahren mit nen Kumpel um nen Fass Bier gewettet, dass Hertha vor Schalke Meister wird. Zumindest brauch ich mir keine Sorgen zu machen, dass ich in den nächsten Jahren eins kaufen muss. Ob ich eins bekomme ist ja ne andere Sache...
Kommentar ansehen
10.03.2011 13:15 Uhr von Lyko
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ sicness66: Hm.... Jaein....

Die Bayern hatten immerhin den Anstand ihrem Trainer unter "4" Augen zu sagen das es vorbei ist. Dennoch darf er bis zum Ende der Saison weiter machen.

Die Blauen hingegen, haben zuerst die Medien informiert und der Trainer hats von den Medien erfahren.
Und es wurde über Rehagel gesprochen bevor Magath bescheid bekam.

Die Bayern habens wesentlich besser gemacht als die Blauen. Ich bin zwar kein Freund von Magath aber was der Clemens Tönnies abzieht, ist eine FRECHHEIT
Kommentar ansehen
10.03.2011 13:27 Uhr von anderschd
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
So eine lächerliche Meldung. Ganz der Quelle angepasst. Kreisliga Niveau.
Kommentar ansehen
10.03.2011 13:44 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lyko: Ich meinte nur die Spekulationen um van Gaals Entlassung. Mit dem Rest hast du natürlich Recht :)
Kommentar ansehen
10.03.2011 13:57 Uhr von crzg
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Magath: war mir mal sehr sympathisch, als er Wolfsburg zur Meisterschaft geführt hat, sich von der Presse nicht hat kleinkriegen lassen und immer cool geblieben ist.

Dann der Wechsel zu Schalke und Magath fängt an größenwahnsinnig zu werden, entwickelt sich zu einem absoluten Affen den ich überhaupt nichtmehr leiden kann.

Schade drum.
Kommentar ansehen
10.03.2011 15:17 Uhr von nickel09
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Magath: Magath ist scheisse.
Scheisse 04 ist scheisse.
Basta!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
10.03.2011 15:50 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
ABGEBRÜHT: MAGATH IST ABGEBRÜHT.
ER HAT SCHON LÄNGS IN WOLFSBURG UNTERSCHRIEBEN.
DIESES MAL OHNE FOTO WIE BEI LAKIC.
Kommentar ansehen
10.03.2011 16:49 Uhr von Floxxor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Magath is eigentlich ein cooler Typ, aber der scheint ne Gewisse Bremse zu brauchen in Form einer Aufsicht oder so, denn seit der alles durfte hat der auch alles gemacht ohne andere überzeugen zu müssen, eine komische Form der Machtkorrumption finde ich ;-)
Kommentar ansehen
10.03.2011 17:04 Uhr von Pumba86
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
gurkeaufkreuzzug: LOL sind dei nicht bereits untergegangen? :D
Kommentar ansehen
10.03.2011 17:19 Uhr von MR.3055
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die wollen sich bestimmt van Gaal holen
Kommentar ansehen
11.03.2011 12:59 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Mario1985 - anders als viele meiner Mitmenschen: SELBER was auf die Beine und bin krativ. leider reicht dafür die kognitive Kompetenz bei vielen nicht aus. Sodass sie ihr belangloses Leben damit auflockern, sich in ihren Fußballverein hineinzustilisieren, um deren Erfolge auf sich selbst münzen zu können. daher auch der selten dämliche Spruch "wir haben gewonnen". LOL
Kommentar ansehen
11.03.2011 13:16 Uhr von maloeze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"wenn magath geht, geht auch schalke unter" hoffentlich....
Kommentar ansehen
11.03.2011 17:46 Uhr von kdm1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tönnies und das (Gammel-) Fleisch: Tönnies sollte sich lieber um das Gammelfleisch kümmern. Schalke ist doch nur ein Ablenkungsmanöver von seinen Problemen bei der Fleischverarbeitung.

Mit Magath macht er es nur genauso: Ich mache mit meinem Fleisch was ich will! Basta!
Kommentar ansehen
14.03.2011 05:20 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: Ok wir haben es verstanden du magst kein Fußball.

Aber das heißt noch lange nciht dass alle Fußballfans Versager sind und nichts auf die Beine stellen können!!!
Ich zum Beispiel bin selbstständiger Diplominformatiker mit einer kleinen Firma (14 Angestellte) und bin trotzdem Fußballfan. Spiele sogar selbst aktiv Fußball.

Und dein hochtrabendes Gesülze hilft nciht dabei dich ernst zu nehmen, nur so am Rande ;)

In diesem Sinne locker bleiben und sich ncith aufspielen als wäre man was besseres, geht sonst schnell nach hinten los

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?