10.03.11 09:05 Uhr
 1.355
 

Arbeitsunfall: Arbeiter geriet mit Ärmel in Schleifmaschine

Am Mittwoch ereignete sich ein folgenschwerer Arbeitsunfall an einer Schleifmaschine, bei dem sich ein Mitarbeiter Hand und Unterarm so schwer verletzte, dass er vom Notarzt umgehend in die Uniklinik gebracht wurde.

Offenbar war der Mann beim Bearbeiten eines Stahlrohres mit seinem Jackenärmel in den Antriebskopf einer Schleifmaschine geraten. Seine Hand wurde in den Antriebskopf gezogen und erlitt dabei schwere Verletzungen.

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisteten Kollegen Erste Hilfe. Nun ermittelt das Amt für Arbeitsschutz der Bezirksregierung in dem Fall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: asich
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeiter, Arbeitsunfall, Arbeitssicherheit, Schleifmaschine
Quelle: www.arbeitssicherheit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2011 09:52 Uhr von Schischkebap69
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Schlechte News. Angabe von Ort fehlt. Das geht mal gar nicht
Kommentar ansehen
10.03.2011 10:28 Uhr von wordbux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vom Notarzt in die Uniklinik gebracht wurde: Der Sparwahn greift überall um sich.
Jetzt muss schon der Notarzt alleine die Verletzten in die Klinik fahren.
Kommentar ansehen
10.03.2011 10:37 Uhr von saber_
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
sowas passiert taeglich zig mal... ist irgendwie nicht wirklich eine news wert...

ausserdem weiss jeder das man an maschinen keine handschuhe, lose kleidung (vor allem aermel), langen haare oder sonstige baendel haben sollte....
Kommentar ansehen
10.03.2011 10:46 Uhr von Gernot_Geyl
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Schnickschnack: Als Angabe von Ort reicht den meisten "an einer Schleifmaschine" vollkommen...
Kommentar ansehen
10.03.2011 12:19 Uhr von Schischkebap69
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@GerhardNotgeil: Nein, das denke ich nicht
Kommentar ansehen
10.03.2011 13:06 Uhr von badnet
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns in der Firma ereignen sich ständig Unfälle. Wieso habe ich noch nie auf SN davon eine News gelesen?

Also das ist nun wirklich keine News wert! Habe mich beim Titel schon gefragt ob ich das wirklich anklicken soll, dann habe ich gedacht da ist bestimmt was spezielles passiert. Aber nein ein ganz normale Unfall wie er täglich vorkommt.
Kommentar ansehen
10.03.2011 15:07 Uhr von Gernot_Geyl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Skiweltcup69: Dass Du das nicht denkst, ist bereits in deinem ersten Kommentar herauszulesen.

p.s. Bei der Entschlüsselung meines komplexen Nicknamens bist Du auf der richtigen Spur!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?