09.03.11 19:14 Uhr
 514
 

Air Berlin will Oneworld-Allianz beitreten

Die zweitgrößte Flugunternehmen Deutschlands, die Air Berlin, will demnächst der weltweit agierenden Allianz Oneworld beitreten. Geplant ist der Beitritt für den April 2012. Dann befände sich Air Berlin in Partnerschaft mit British Airways sowie American Airlines.

Joachim Hunold, Chef der Air Berlin, sprach hinsichtlich des Beitritts von einer großen Herausforderung. Vor dem Beitritt zu Oneworld müssen Kandidaten erstmal investieren, beispielsweise in Kabinenstandards. Hunold rechnet mit Kosten im zweistelligen Millionenbereich.

Oneworld ist die Nummer drei unter den Luftfahrt-Allianzen in der Welt. Die teilnehmenden Fluggesellschaften teilen sich Flugrouten, kooperieren bei Anschlussflügen oder haben ein kompatibles Bonussystem.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Air Berlin, Allianz, Air
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Air Berlin streicht 1200 Stellen
Air Berlin plant die Entlassung von 1.000 Mitarbeitern