09.03.11 15:20 Uhr
 429
 

HbbTV wird Standard beim Sony Bravia

Ab diesem Monat wird Sony seinen internetfähigen Bravia serienmäßig mit HbbTV ausliefern. Damit soll nun der neuen Generation des Videotextes zum Durchbruch verholfen werden.

Mit dem "Videotext 2.0" ist es unter anderem möglich, auf die Online-Mediatheken verschiedener Sender zuzugreifen. Auch kann man unbegrenzt im Internet surfen oder im elektronischen Programmführer mit Video-Vorschau blättern.

Der Sony Bravia wartet zudem noch mit einer Online-Videothek auf. Hier können HD-Filme geladen werden. Diese sind dann allerdings kostenpflichtig.


WebReporter: Annaberry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fernsehen, Standard, Sony Bravia
Quelle: www.betabuzz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück
Bundesanwaltschaft fordert härteres Vorgehen gegen IS-Frauen
Flüchtlinge haben Probleme bei der Integration in den bayerischen Arbeitsmarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?