09.03.11 13:04 Uhr
 501
 

Gerüchte um ein Apple-Event im April

Nach dem Apple-Event ist vor dem Apple-Event: Die nächste medienwirksame Veranstaltung des erfolgreichen Unternehmens könnte früher als gedacht kommen. Eine sichere Quelle will von einem Apple-Event im April gehört haben, das auf dem firmeninternen Campus in Cupertino stattfinden soll.

Dort soll iOS 5 erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert werden. Auch Informationen zum MobileMe-Update erwartet die Quelle. Bisher galt die World Wide Developers Conference im Juni als ein heißer Kandidat für die Enthüllung von iOS 5 - als passender Begleiter für das iPhone 5.

Apple wolle die Vorgehensweise aber aus dem letzten Jahr übernehmen, da diese gut funktioniert habe. Im April 2010 hatte Firmenchef Steve Jobs auf dem firmeninternen Campus in Cupertino iOS 4 vorgestellt.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Vorstellung, Event, iOS
Quelle: www.appleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?