09.03.11 12:34 Uhr
 334
 

"Ding Dong": Israel tritt beim Eurovision mit früherer transsexueller Siegerin an

Israel setzt beim diesjährigen Eurovision Song Contest auch auf bereits siegreiche Pferde und tritt mit Dana International an, die schon mal vor 13 Jahren gewann.

Auch ihr Titel "Ding Dong" klingt verblüffend nach ihrem Siegertitel "Diva". Die Sängerin hatte 1998 beim Songcontest für Furore gesorgt, weil sie eigentlich ein Mann ist, der sich zur Frau umoperieren ließ.

Mit Dana International tritt damit neben Lena eine zweite bereits siegreiche Sängerin an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Israel, Sieger, Eurovision Song Contest, Teilnahme
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Levina vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest
Eurovision Song Contest 2017 findet in Kiew statt
Während ESC-Übertragung brach Konsum von Pornoseiten ein