09.03.11 11:29 Uhr
 336
 

Fußball: Schalke-Coach Felix Magath weiß nichts vom seinem Rauswurf

In vielen Medien wird heute berichtet, dass Felix Magath spätestens am Ende der Saison den FC Schalke 04 verlassen muss. Allerdings will Magath von einer derartigen Entscheidung nichts wissen.

Gegenüber "Kicker online" sagte er, dass niemand mit ihm gesprochen habe und er davon ausgehe, dass er den Vertrag zwischen ihm und dem Klub, der noch bis 2013 läuft, erfüllen werde.

Unterdessen soll die Trainersuche schon angelaufen sein. Den Managerposten, den Magath derzeit noch inne hat, wird Meldungen zufolge Sportdirektor Horst Heldt übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, FC Schalke 04, Rauswurf, Felix Magath
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2011 11:43 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Böses Foul entweder haben die tatsächlich ihren Alleinherrscher nicht informiert, oder der Rauswurf ist mal wieder eine totale Ente....
Kommentar ansehen
09.03.2011 12:16 Uhr von Maku28
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
uhm: vielleicht wollten die erst nach dem heutigen Spiel mit ihm darüber sprechen. Trotzdem nicht die feine Art wenn das stimmen sollte.
Kommentar ansehen
09.03.2011 15:29 Uhr von Copak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Halte durch Felix! Die Dortmunder stehen hinter dir!
Kommentar ansehen
09.03.2011 16:13 Uhr von HBeene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Meldung kam bestimmt aus Spanien! Alles andere würde keinen Sinn machen!
Kommentar ansehen
09.03.2011 17:05 Uhr von Copak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Meldung kam von der WAZ (DerWesten)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?