09.03.11 09:44 Uhr
 720
 

AWD: Kritische Foren sollen von bezahlten Trollen unterwandert worden sein

Die Kritik über den von Carsten Maschmeyer gegründeten Finanzdienstleister "AWD" reißen nicht ab - erst kürzlich wurde auf SN berichtet, dass es zu über 30.000 Falschberatungen gekommen war, wobei die Anleger dramatische Verluste hinnehmen mussten.

Eine Finanzexpertin bezeichnete die verlustreichen AWD-Fonds als "eine Ansammlung von Katastrophenfällen". Um gegen den AWD vorzugehen, organisierten sich viele Geschädigte in Internetforen, um sich z.B. über Strategien zur Bestreitung von Rechtswegen auszutauschen.

Aus einem internen AWD-Papier geht hervor, dass der Konzern diese Foren offenbar systematisch unterwandern ließ. User schleusten sich dort ein, und sollten den Anschein erwecken, dass eine Aussicht auf einen Erfolg bei Gericht nicht besteht - der AWD-Konzern streitet dies jedoch ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s3xxtourist
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Forum, Beratung, AWD, Fond
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2011 09:44 Uhr von s3xxtourist
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Sogar Rechtschreibfehler sollen von den Trollen systematisch eingebaut worden sein, um unverdächtig zu wirken....wann wird dem schmierigen Maschmeyer nur endlich sein Handwerk gelegt?
Kommentar ansehen
09.03.2011 09:50 Uhr von bono2k1
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Davon haben wir hier wohl auch einige Nur werden unsere Trolle wohl nicht bezahlt - sondern geben den Schwachsinn freiwillig zum Besten.....^^

Was wollt Ihr alle - Maschmeyer ist doch ein Macher - er hat gezeigt dass sich Leistung lohnt...*LOL*
Kommentar ansehen
09.03.2011 09:58 Uhr von Johnny Cache
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah! Bezahltes Trollen... ich glaub da muß ich mich bewerben! Geile Sache das!
Kommentar ansehen
09.03.2011 10:08 Uhr von nonotz
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
fohl: luhstick!
Kommentar ansehen
09.03.2011 19:19 Uhr von U.R.Wankers
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die gibt es auch in anderen Bereichen: zum Beispiel beim Thema Atomausstieg.
Oder es sind Mitarbeiter beim entsprechenden Unternehmen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?