09.03.11 09:41 Uhr
 259
 

Georgien: Erfolgreicher Kampf gegen die Korruption

Die reformorientierte georgische Regierung des Präsidenten Michail Saakashvili, die mit der friedlichen Rosenrevolution 2004 an die Macht kam, hat einen äußerst erfolgreichen Kampf gegen die zuvor weit verbreitete Korruption im Lande geführt.

Internationale Experten und selbst die in Georgien sehr kritische Opposition sind voll des Lobes, wenn sie berichten, dass die früher üblichen Schmiergeldzahlungen an Polizei und Verwaltung nahezu völlig verschwunden sind.

Georgien liegt im Korruptionsranking von Transparency International noch vor Rumänien und Bulgarien und weit vor Russland oder seinen kaukasischen Nachbarn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Korruption, Georgien, Michail Saakashvili
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2011 09:41 Uhr von Babelfisch
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die georgische Regierung ist seit der Rosenrevolution, einem der Vorbildgeber der heutigen arabischen Revolutionen, mit großem Einsatz mit der Reform der ehemals sowjetischen Republik befasst. Man formt das Land in einen modernen, westlich geprägten Staat. Erfolgreich wie man sieht. Und beispielgebend für andere Sowjetrepubliken.
Natürlich muss noch viel für die Demokratisierung getan werden, aber das Erreichte stimmt zuversichtlich.
Kommentar ansehen
09.03.2011 10:00 Uhr von Theo_B
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na also, es geht also doch. Man muss nur wollen.
Kommentar ansehen
09.03.2011 10:15 Uhr von usambara
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Autor: bei so vielen positiven "News" aus Georgien von dir könnte man meinen, das du von Sackarschwilli als Promoter bezahlt wirst.
Kommentar ansehen
09.03.2011 10:26 Uhr von Koppeldorn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@usambara: hoffentlich wirst du nicht von dem Herrn, dessen Bildnis Dein Avatar "ziert", gesponsort...
Kommentar ansehen
09.03.2011 10:31 Uhr von Theo_B
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@usambara: Du scheinst eine größere Rechtschreibschwäche zu haben, aber mach Dir nichts draus. Ausländische Namen sind sowieso etwas schwieriger.
Kommentar ansehen
11.03.2011 17:53 Uhr von usambara
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Theo_B: humorlos? Sack Arsch Willi...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?