09.03.11 09:32 Uhr
 119
 

Fußball/Champions League: Schachtjor Donezk erstmals im Viertelfinale

Dank eines hochverdienten 3:0 (1:0)-Erfolges über den AS Rom zieht der ukrainische Meister Schachtjor Donezk erstmals ins Viertelfinale der Champions League ein. Die Ukrainer hatten bereits das Hinspiel in Rom mit 3:2 gewonnen.

Bereits in der 18. Minute markierte der Tscheche Tomas Hübschmann die frühe Führung für Donezk. In der 28. Minute vergab Marco Boriello einen Foulelfmeter für den AS Rom, der ab der 41. Minute nur noch zu zehnt spielte: Phillipe Mexes sah wegen wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte.

Willian traf in der 58. Minute zum 2:0 ehe Eduardo in der 87. Minute den Endstand besorgte.


WebReporter: Feingeist
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, Viertelfinale, AS Rom, Schachtjor Donezk
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2011 11:31 Uhr von HBeene
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Italien Klub raus! Gut für die 5-Jahreswertung! Das könnte nächstes Jahr die Teilnahme von Hannover, Freiburg oder Mainz ausgleichen!

Natürlich wirds im Viertelfinale sehr Schwer für Donezk...es sei denn Schalke kommt weiter, dann isses 50:50!

Glückwunsch Schachtjor Brasilien! ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?