09.03.11 08:23 Uhr
 295
 

Neuer Großauftrag für Airbus - Volumen von über neun Milliarden US-Dollar

Der Flugzeugleasing-Anbieter ILFC hat seine Bestellung für zehn A380 Maschinen überraschend zurückgezogen und sie stattdessen in eine Order von über 100 neue A320 Maschinen umgewandelt.

Das teilte die Tochter des US-Versicherungsunternehmens AIG am Dienstag mit. Das Investitionsvolumen beläuft sich nun auf knapp 9,5 Milliarden US-Dollar, statt wie zuvor auf rund drei Milliarden US-Dollar.

Einen Rückschlag für den A380 sieht Airbus Verkaufschef John Leahy in dieser Aktion nicht, stattdessen eher einen Vertrauensbeweis in den erneuerten A320.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flugzeug, Auftrag, Airbus, Maschine, Großauftrag, Volumen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?