09.03.11 06:57 Uhr
 510
 

Landkreis Hameln-Pyrmont: Vater einer Schülerin verprügelt Direktor

Für den Direktor der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Salzhemmendorf endete das Gespräch mit dem Vater einer Schülerin im Krankenhaus.

Der zu einem persönlichen Gespräch geladene Vater einer Schülerin soll im Gespräch unvermittelt vom Stuhl aufgesprungen sein. Er stieß den Pädagogen zu Boden und schlug mehrfach auf ihn ein. Der Mann ließ erst von seinem Opfer ab, als Mitarbeiter aus dem angrenzenden Sekretariat zu Hilfe kamen.

Der Grund der Attacke liegt derzeit noch im Dunkeln. Der Vater begab sich nach dem Angriff in ärztliche Obhut. Der Direktor wird in Kürze pensioniert. Vorerst ist er aber krankgeschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Angriff, Prügel, Direktor, Landkreis, Hameln
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2011 06:57 Uhr von Klopfholz
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Hihi, Dresche für den Direktor. Im ersten Augenblick musste ich schmunzeln. Aber eigentlich ist es doch schon ganz schön krass wenn die Lehrer jetzt schon von den Eltern der Schüler attackiert werden.
Kommentar ansehen
09.03.2011 10:01 Uhr von Seridur
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
typisch: "Der Direktor wird in Kürze pensioniert. Vorerst ist er aber krankgeschrieben."

alle gleich

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?