08.03.11 16:33 Uhr
 372
 

Holländer baut Alfa GTV mit zwei Motoren: Fast 500 PS und Allradantrieb

Um sein Können als Tuner zu beweisen hat ein Holländer nun einen zweiten V6-Motor in seinen Alfa GTV gebaut.

Das zweite Aggregat wurde an der Hinterachse platziert und treibt diese auch an. Im Ergebnis stehen nun über 480 PS bereit.

Der derartig kompliziert getunte Alfa GTV Bi-Motore soll nun in 4,5 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und fast 300 km/h schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Motor, Tuning, Alfa Romeo
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungewisse Zukunft für Alfa Romeo und Maserati
Formel 1: Comeback von Alfa Romeo?
Alfa Romeo: Verkaufsstart des neuen Alfa Giulia verzögert sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungewisse Zukunft für Alfa Romeo und Maserati
Formel 1: Comeback von Alfa Romeo?
Alfa Romeo: Verkaufsstart des neuen Alfa Giulia verzögert sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?