08.03.11 14:59 Uhr
 667
 

Emma Watson unterbricht ihr Studium für "Harry Potter"

Emma Watson möchte sich mehr auf ihre Schauspielkarriere konzentrieren und legt eine Studienpause ein. Das Literaturstudium an der Brown-Universität bereite ihr zwar große Freude, doch es kollidiere aktuell mit ihren weiteren Ambitionen.

Auf ihrer Webseite ließ der "Harry Potter"-Star verlauten: In letzter Zeit wurde es fast unmöglich, allen meinen Verpflichtungen nachzukommen. Ich habe entschlossen, eine Auszeit zu nehmen, um meine Arbeit an Harry Potter abzuschließen und mich auf andere Schauspiel-Projekte zu konzentrieren."

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" wird am 14. Juli in die deutschen Kinos kommen. Ein weiteres Projekt ist auch bereits sicher: Emma spielt in "Perks of Being a Wallflower", einem Drama, in dem auch Oprah Winfrey und Logan Lerman zu sehen sein werden, eine der Hauptrollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maccamdon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Kino, Harry Potter, Studium, Emma Watson
Quelle: www.sixx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"
Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"
Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?