08.03.11 14:59 Uhr
 668
 

Emma Watson unterbricht ihr Studium für "Harry Potter"

Emma Watson möchte sich mehr auf ihre Schauspielkarriere konzentrieren und legt eine Studienpause ein. Das Literaturstudium an der Brown-Universität bereite ihr zwar große Freude, doch es kollidiere aktuell mit ihren weiteren Ambitionen.

Auf ihrer Webseite ließ der "Harry Potter"-Star verlauten: In letzter Zeit wurde es fast unmöglich, allen meinen Verpflichtungen nachzukommen. Ich habe entschlossen, eine Auszeit zu nehmen, um meine Arbeit an Harry Potter abzuschließen und mich auf andere Schauspiel-Projekte zu konzentrieren."

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" wird am 14. Juli in die deutschen Kinos kommen. Ein weiteres Projekt ist auch bereits sicher: Emma spielt in "Perks of Being a Wallflower", einem Drama, in dem auch Oprah Winfrey und Logan Lerman zu sehen sein werden, eine der Hauptrollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maccamdon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Kino, Harry Potter, Studium, Emma Watson
Quelle: www.sixx.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert
"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert
"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?